Eingangssignale werden "gemischt", sollen aber einzeln sein

Hallo alle,

hier folgendes Problem:

Habe 2 Eingangssignale (Klavier, Stimme über Live-Mixer nach PC-Line In)

Will 2 separate Spuren haben.
Die beiden Signale werden aber zusammengeschaltet.
Bei den VST-Verbindungen, bzw in der Gerätekonfiguration beim ASIO4ALL (s. Screenshot anbei) steht bei
“In”: Audio-Aufnahme (gemischt)

Habt ihr eine Ahnung, woher diese Einstellung kommt und wie man sie trennen kann?

Hier meine Komponenten, grob:

Win 7 Ultimate
Livemixer
Keyboard
Hallgerät am Mixer
OnBoard Soundkarte NVIDIA

Kopfhörer am Phones Ausgang des PC

Danke!

Isa

PS: Habe in letzter Zeit mit einem anderen Open Source Sequenzer probiert, da war das nicht. Vielleicht auch durch unabsichtliche Klicks bei Einrichten von ASIO4ALL entstanden? Bin totale Laiin! (War - sehr nützliche! - Empfehlung aus anderem Thread, wegen Latenz.)

Du Hast zwei Signale, und zwei Kanäle - logischerweise muss dann das eine Signal im Mixer nach links gepannt sein, das andere nach rechts - wenn Du denn den Master out an Cubase schickst.
Panning der Signale in der Mitte -> Signale gemischt, ziemlich logisch
Oder du gehst über getrennte Aux sends, dann halt nicht pro signal beide sends rausschicken,
oder Du nutzt direct outs.
Da Du nicht verrätst, was für ein Pult und was Du wie verkabelt hast, einfach ein bisschen selbst nachdenken.

Hallo,

ich habe viiel weniger Ahnung, als Du voraussetzt und verstehe ungefähr 70% Deiner Formulierung nicht.
Also die Kanäle sind am Mixer aber so eingestellt (Klavier PAN ganz links, Stimme PAN ganz rechts).

Hier ein Bild vom Mixer,
falls das etwas hilft:

Vorhin war ein Musiker hier, der etwas herumprobiert hat (und auch den “gemischt” Eintrag gefunden).

Leider hat er irgendwas verstellt, so daß jetzt das ganze Eingangssignal völlig verhallt und ganz
gering ist, die Stimme kommt von weit und ist schwach (vielleicht jetzt eigenes Threadthema).

Der Hall kommt vom Zoom-Hallgerät, das ihr seht, soll eigentlich nicht vom Mixer oder von
Cubase kommen. Mir ist nicht klar, was passiert ist.

Ich weiß nicht genau, welche Angaben ihr braucht,
was zu detailiert, zu allgemein ist.
Will ja auch nicht zumüllen.

Bitte fragen!

Diesen Satz verstehe ich garnicht:
“du gehst über getrennte Aux sends, dann halt nicht pro signal beide sends rausschicken,
oder Du nutzt direct outs.”

“Bischen nachdenken” hab ich, nutzt aber nichts, wenn einem die Grundlagen / Zusammenhänge fehlen. Die muß ich mir gerade “on the go” erarbeiten. “Belehrungen” dieser Art wirken überheblich. Ich habe im PS geschrieben, das ich Laiin bin, “bischen gründlicher lesen”? Aber das ist das Internet, vielleicht meinst Du es ja garnicht so!
Ich mache jetzt einen neuen Thread auf, wegen dem Hall.

Danke,

Isa

Die Antwort ist gaaaanz einfach!

FALSCHES FORUM!

Die (wie du selber schreibst) fehlenden Grundkenntnisse musst du dir woanders suchen, hier geht’s um Cubase!
In diesem “unterforum” im speziellen um Cubase 8/8.5 nicht um 4!
Es geht mir nicht darum dich runter zu machen oder was auch immer…
Auch wenn du es nicht wahr haben willst mit deiner Onboard soundkarte wird das nix!

Es ist schwierig/unmöglich dir zu helfen (zumindest über ein Forum) wenn man nicht die selbe “Sprache” spricht.

Kann mir auch vorstellen, dass es am Dongle (?) des Threaderstellers liegt…

Sag, welche Cubase-Version benutzt du denn genau?


.

Hallo,

@finne : Cubase 4 ist auch cubase, hallo!?

Mit den Grundlagen, das weiß ich selbst, aber es ist trotzdem ein Versuch.
Weil das Meiste steht ja für einfache Aufnahmen,
mehr will ich im Augenblick nicht probieren.
Und demnächst kommt ein Audio-Interface, es geht halt alles gerade nicht auf einmal.
Ich wollte einfach schonmal loslegen und das hat auch geklappt und hat großen Spaß gemacht.
Ich habe ja schon Aufnahmen gemacht und ich bin mit denen jetzt voll zufrieden
für den Moment. Auch keine Latenz mehr, seit meinem Latenzthread! So gut wie keine,
völlig ok für diese (quasi Test-)Phase.

Aus meiner Sicht geht es im Augenblick einfach um ein paar Routingthemen.
Und es liegen einfach “ein paar Songs an”, die müssen raus! Ich weiß nicht,
ob ihr das kennt. Und darum versuche ich ALLES, weil ich weiß,
es ist nur was ganz Kleines!

Ich habe ab nächster Woche auch Treffen, bzw. jetzt auch Kontakte mit Leuten, bzw. Lektüre um
mir die Grundlagen beizubringen, aber ich will so lange nicht warten,
und das brauche ich auch nicht.

Der Musiker gestern hat irgendein Poti verstellt, glaube ich.
Mir genügt, wenn ich jetzt irgendwie die Einstellung hinbekomme,
und weitermachen kann. Du verstehst das nicht.

Hilfreicher wäre, wenn mir jemand sagt, wo ich evtl posten könnte,
falls ich hier wirklich falsch bin. Ich weiß, ich habe kein Forum gefunden,
in dem LE4 Thema war. Ich habe sowas schon vermutet.
Trotzdem will ichs schaffen und jetzt nicht Wochen und Monate warten,
und ich schwöre Dir: das werde ich schaffen! Ich lass mich doch von sowas nicht abhalten.
Ich hab schon ganz andere Sachen gemacht.
reinsteiger

Egal.

@centralmusic: (was meinst du mit “dongle”) ?
LE4, sorry!

Danke,
Isa

PS: Das Schicksal ist gerade gegen mich. Jetzt ist noch ein anderes Problem passiert :frowning:.
Jetzt kann ich wirklich nicht weitermachen und muß noch einige Tage warten!
Trotzdem danke, Fragestellungen (Threadthema/Forenwechselvorschlag) bleiben weiter aktiv.
Ich will hier nicht nerven, wenn falsch.

Finne: trotzdem geht das etwas höflicher, ich weiß nicht, ob Du das nicht merkst.
Ich weiß, die Finnen, aber wir sind hier in Deutschland!
(Nichts gegen Finnen!), aber - dto.

Hat sich das Problem mit den gemischten Kanälen denn jetzt gelöst, oder nicht?