Einmaliges Knacken/Popgeräusch am Spuranfang beim ersten Abspielen. Bitte um Hilfe!

Hallo zusammen! Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich mixe gerade ein Album in Cubase LE10 und hab bei 3 oder 4 Songs am Beginn der Spuren ein Knacken, welches nur beim ersten Abspielen statt findet und dann nicht mehr zu reproduzieren ist. Das ganze wäre kein Drama wenn aber das Knacken wird leider mit exportiert und ist dann auf dem WAV zu hören. Die Spuren haben alle ein ordentliches Fade-In und ich habe darauf geachtet dass überall Nulldurchgänge am Anfang sind. Habe gestern stundenlang gegoogelt und versucht an den Einstellungen zu drehen (Latenzzeit usw.). Leider erfolglos. Da ich die Platte bald zum Mastern geben muss bin ich langsam am Verzweifeln, ich hoffe jemand hat eine Idee! Vielen lieben Dank!

Ohne weitere Information ist es nur ein rumraten…
Ein paar Bilder wären gut…
oder Informationen darüber welche Plug-Ins beteiligt sind…

Ist der “Knack” im Audiofile sichtbar oder hört man den nur beim Abspielen? Vorausladezeit mal erhöht?

So etwas ähnliches hatten wir hier schon mal, es lag damals an einem Plugin (Amp-Simulator).
Knackser beim Audiomixdown - Auf Deutsch / Cubase - Steinberg Forums

wobei man sagen muß das es auch die extreme Einstellung des Plugins war…
also die Kombination Plug-In und Signal war das Problem.

Das kann hier natürlich auch das Problem sein.
Wie schon geschrieben wären mehr Informationen hilfreich.

Hi! In den Spuren ist er nicht sichbar und nur beim ersten Abspielen in Cubase vorhanden. Beim Exportieren ist er dann immer vorhanden und auch im Audiofile sichtbar. Mit der Vorrausladezeit hab ich schon rumgespielt - hat leider nichts verändert…

Danke! Einen Ampsimulator hab ich nicht laufen, nur die üblichen Standardplugins wie Hall, Compressor, Delay, EQ und Gate (fast ausschliesslich die mitgelieferten Plugins).

Ich werde mich morgen nochmal genauer damit beschäftigen und weitere Infos und Bilder posten… Danke!

Problem ist gelöst! Es handelte sich um das mitgelieferte Tube Compressor Plugin! Mit einem anderen Compressor ist es kein Problem. Danke für Eure Hilfe!

Das verstehe ich nicht… das der so ein Problem bereiten soll ist doch merkwürdig…
Was hattest du denn da eingestellt?
Und wie unterscheidet sich das vom anderen Compressor?

Ich verstehe es auch nicht - hatte ein Werkspreset für die Snare verwendet, also keine extremeinstellung. Hab jetzt nen anderen Compressor so eingestellt, dass es sehr ähnlich klingt und das Knacken ist weg…

Hab mal versucht, den Fehler nachzuvollziehen - bei meiner exportierten wav-Datei ist kein Knacksen zu hören.
Welches Preset hattest Du für den Tube-Compressor gewählt?
Waren im Insert-Effektrack noch andere Plugins vor dem Compressor geladen?