Einstellen/Verstellen der MixConsole

Hallo,

vorweg schonmal, ich habe im Handbuch danach gesucht, jedoch nichts gefunden und hoffe nun dass mir jemand von euch weiterhelfen kann… Es geht darum: ich würde gerne die MixConsole bzw. die Fader dessen Größe ändern. Sprich Größe anpassen, oder sogar nicht benötigte Spuren ausblenden.

Hat da jemand einen Lösungsansatz für mein Problem?

Viele Grüße!

Nicht benötigte Spuren kannst Du ja in dem Listenfeld links (musst Du evtl. erst einblenden; weiss nicht wie das heisst - ich sitze gerade nicht vorm Cubase) durch Setzen eines entsprechenden Punktes (quasi “Haken setzen”) individuell ein- und ausblenden. Meinst Du das?

Hallo the.slider,

danke für die Antwort.

Da du mich schon gefragt hast ob ich das meine, kann ich ja gleich dazusagen, dass es nicht ganz dass ist…

Ich dachte da eher an verstellen der Größe mit der Maus… Ich glaub mal davon gelesen zu haben, dass man mit Shift oder Strg-Taste man die Kanäle in der Länge und breite verstellen kann…

Viele Grüße!

Mit g oder h lässt sich die Breite der Kanäle in der Mixconsole ändern (Zoom horizontal)
Mit shift+g bzw. shift +h lässt sich die Höhe der Kanäle in der MixConsole verändern (Zoom vertikal.
Letztgenannte waren in den Tastaturbefehlen nicht hinterlegt (unter Zoom schauen)

Hallo whitealbum,

klasse… das dürfte es sein… Werd ich nachher mal ausprobieren…

Vielen Dank und viele Grüße!

Gern geschehen :slight_smile:
Shift+g bzw. shift+h hat mich mackie1402 drauf gebracht, das war bei mir gar nicht defaultmäßig drinne.
Netter Nebeneffekt, die Schrift wird in den Plugins lesbarer…

In Deiner Frage waren ja zwei Dinge angesprochen, und ich bezog mich auf das hier:

Wolltest Du das dann gar nicht wissen?

Hallo the.slider,

zunächst wollte ich nur wissen wie man die Größe der Kanäle ändert, dachte dass das ausblenden der Spuren ebenfalls mit der Größenänderung zutun hat. Interessiert hatte mich das auf jedenfall und bin dir dankbar… :sunglasses:

Kann ich ja nachher, wenn ich davor sitze mal beides ausprobieren.
War aber trotzdem hilfreich, was du geschrieben hast… :wink:

Viele Grüße!

Bitte, keine Ursache. Grüße zurück.