eLicenser auf XP-Partition & mögliches Upgrade auf Cubase 8

Hallo, hier eine ganz wichtige Frage zu folgendem Szenario:

Ich habe einen Audio-PC mit zwei Systempartitionen, einmal Windows XP und einmal Windows 8.1, auf denen jeweils Cubase 6.07 installiert ist. Die XP-Partition samt lauffähigem C6 benötige ich aus verschiedenen Kompatibilitätsgründen zwingend. Dort ist eine ältere Version des eLicensers installiert, da dessen XP-Support ja im Juli eingestellt wurde. Funktioniert soweit auch alles tadellos.

Nun plane ich aber, auf meiner Win8-Partition auf die kommende Cubase-Generation (Cubase 8)
upzugraden, sobald diese veröffentlicht wird. In diesem Beispiel würde auf dem USB-Key dann aus meiner Cubase 6-Lizenz ja eine Cubase 8-Lizenz werden und ich dürfte mit der 8er-Lizenz auch C6 weiterverwenden, soweit so klar.

Aber würde danach die ältere eLicenser-Version auf meiner XP-Partition auch die C8-Lizenz akzeptieren, obwohl diese ja gar nicht in der veralteten Datenbank vorhanden sein kann? Da ich den XP-eLicenser ja mangels Support gar nicht mehr auf den aktuellen Stand bringen kann, wären sonst im schlimmsten Fall meine gesamten Cubase-Generationen auf der XP-Partition mit einem Schlag unbrauchbar, was mich natürlich definitiv von einem Upgrade abhalten würde.

Hallo beingodik,

Du hast nicht nur damit recht, dass sich die aktuelle eLicenser-Control-Software-Version nicht mehr auf veralteten Windows-XP-Systemen installieren lässt, sondern auch die Problematik der veralteten Lizenzdatenbank korrekt erfasst.

Dennoch lassen sich auch neuere Lizenzen auf Deinem Windows-XP-System nutzbar machen:
Für dieses Szenario bietet das eLicenser Control Center (eLCC) die Option “Support” -> “eLicenser License Database aktualisieren”.

Das eLCC (auch ältere Versionen) wird im übrigen erkennen, wenn sich auf einem der angeschlossenen eLicenser eine neuere Lizenz befindet und sollte bei Bedarf automatisch das Aktualisieren dieser eLicenser License Database vorschlagen.

Dein Nutzungsszenario sollte also problemlos möglich sein.

Mit besten Grüßen.

Ah super, das mit der Datenbankaktualisierung hatte ich mir schon erhofft, ich wusste nur nicht, ob das auch mit der eingestellten XP-Version weiterhin möglich ist. Ich habe die Aktualisierungsfunktion ehrlich gesagt auch noch nie ausprobiert.

Dann möchte ich mich hiermit sehr für die schnelle und ausführliche Antwort bedanken, Dirk!