eLicenser Control-Center stürzt bei Produktaktivierung ab

Hallo,

ich habe folgendes Problem: wenn ich meinen Cubase 7 Aktivierungscode eingebe bekomme ich wenig später die Fehlermeldung: “eLicenser Control-Center funktioniert nicht mehr”. Ich nutze die derzeit aktuellste eLicenser Version (6.6.6.2138). Laut Steinberg Homepage sollten diese Art von Abstürzen mit genau dieser Version nicht mehr vorkommen. Ich habe schon alle hier Forum angebotenen Lösungen probiert. SYNSOACC.dll gelöscht, eLicenserCore.dll gelöscht, ältere eLicenser Version installiert, die overwrite-Funktion in der Commandzeile (cmd) brachte nichts, Cubase 7 in der 32 Bit und 64 Bit Version installiert, Eine Supportanfrage wurde vom Steinberg-Support noch nicht beantwortet (allerdings erst am 17.1.14 angefragt). Die Cubase 7 Testversion lief im 64 Bit Modus flüssig. Leider habe ich keinen weiteren Rechner zum ausprobieren zur Verfügung.

kurze Eckdaten zu meinem System: eMachines Rechner mit Intel Core i3 CPU M370 @ 2,4 GHz, 4 GB Ram Arbeitsspeicher, Windows 7 Home Premium 64-Bit mit Service Pack 1

Wenn jemand von euch eine Lösung parat hätte wäre ich sehr dankbar denn ich bin mit meinem Latein am Ende!!! :cry:

So, hab eben mit dem Support telefoniert. Die Lösung war denkbar einfach. Anstatt unter Program Files (x86)/eLicenser/Tools/ die Datei eLicenserCore.dll zu löschen wurde sie einfach in eLicenserCorexxx.dll umbenannt. Schon funktioniert die Produktaktivierung und ich bin glücklich. :smiley:

Hallo Lues82, danke für Dein Tipp. Ich hatte das gleiche Problem und Steinberg meldet sich nicht zurück.
Das ist verdammt mager als Support.

Also, vielen Dank.

Grüße, duffi

das heißt übringens nicht emachines sondern xi-machines. die drei striche stellen den griechischen buchstaben xi dar und haben nichts mit dem versal e zu tun. siehe auch http://de.m.wikipedia.org/wiki/Xi

das nur zur klugscheißerischen richtigstellung.