Externe Effekte: Grössere Verzögerung als 100ms einstellen

Hallo zusammen

Ich habe seit neuem eine Tape Machine hier im Studio. Das Signal wird auf das Tape gespielt und weiter hinten wieder abgehört. Dadurch entsteht aber ziemlich Latenz. Ungefär 160ms. Nun will ich die Tape Machine als Externes Gerät brauchen, dort kann man aber nur max 100ms Latenz einstellen. Gibt es eine Möglichkeit diese Lantenz in einem Externen Gerät einzustellen? Oder ein Plugin eines Drittanbieters bei dem man die Latenz korrigieren könnte? Oder vieleicht kann man in einem Cubase Systemfile die 100ms Grenze aufheben?

Die “Spur Verzögerung in Millisekunden” würde mein Problem nur zum Teil lösen, nämlich bei einer Audio- oder Instrumentenspur. Sobald ich denn Effekt aber auf einer Gruppenspur oder Effektkanal haben will, kann man die Latenz nicht mehr korrigieren.

Die Tape Machine hat 3 verschiedene Geschwindigkeiten. Bei der Schnellsten ist die Latenz bei ca. 160ms. Bei den anderen zwei Geschwindigkeiten ca. 320ms bzw. 640ms.

Freundliche Grüsse

guten Tag florian.
Vielleicht geht es mit dem (free) Plugin Voxengo “Latency Delay”
http://www.voxengo.com/product/latencydelay/features/

Es gibt sogar ein Video auf Youtube mit dem Teil ( einer Vorgänger Version) -allerdings in sehr miserabler Qualität und schon sehr alt. Auf dem Video wird eine Tape Maschine mit einer Cubase DAW konfiguriert.
https://www.youtube.com/watch?v=bswx5zrFRl0

Vielen Dank für die rasche Antwort aaandima :slight_smile:

Das free Plugin von Voxegon “Latency Delay” tut genau das, was ich gesucht habe! Nun kann ich meine Tape Machine super in meine Produktionen einbinden. Vielen Dank!

Liebe Grüsse