Externe Hardware in Totalmix FX und Cubase 9.5 Pro

Hallo

Ich nutze mein RME Babyface Pro mit Total Mix FX und Cubase Pro 9.5.

Aktuell teste ich ein hardware Gerät (Tegeler Creme) welches eine Kombination aus EQ und Kompressor darstellt.

Leider bekomme ich es nicht zum Laufen.

Der Creme ist ein Stereo Gerät.

Ich habe die hardware outputs des Creme (female XLR) mit den IN 3 and IN 4 Eingängen (große Klinke) des Babyface Pro verbunden.

Auch habe ich die hardware inputs des Creme (male XLR) mit dem großen Kopfhörereingangs des Babyface Pro verbunden.

So, wenn ich es nicht falsch verstanden haben sollte, wurde es mir von Tegeler empfohlen.
Ich dachte bislang der Fehler liegt am Routing innerhalb von Totalmix (sfftware des babyface), jedoch teilte man mir im RME Forum mit, dass das Routing alleine in Cubase erfolge und Totalmix damit nichts zutun hätte.

Ich nutze an meinem Babyface die Adam S3X H Monitore.

Ich hoffe ihr könnt mit helfen,

hier einige Fotos

Wie man sieht sind die Routing Optionen in Cubase stark begrenzt.

https://imgur.com/a/1757OLs

Danke :slight_smile:

Das ist völliger Blödsinn - naturlich musst Du das Signal über Totalmix aus dem Rechner raus schicken. Und wenn Du vernünftige Infos postest, wird Dir bestimmt jemand erklären, wie Du das richtig machst.
Für den Anfang: Jetzt hast Du Deine Busse von der default Bezeichnung abgeändert, kann also alles sein, aber KLinken Eingänge sind keine Mikrofoneingänge.