Externe VST3 Plugins nur einen Sidechain Kanal?

Hallo da draußen,

kann es wirklich sein, dass externe VST3 Plugins nur einen Sidechainkanal zur Verfügung haben und nicht 8 Sidechainkanäle wie der Frequency?

Hatte mich gewundert und den Support des Drittanbieters angeschrieben und ich bekam als Antwort:

As far as I know multiple side-chains are not supported in third party VST’s.

Ist dass so richtig?

Danke für die Antworten

Ich denke das es möglich ist, mehrere Sidechains zu haben, aber das muss der Hersteller wahrscheinlich extra einbauen.

Die schreiben:
As far as I know multiple side-chains are not supported in third party VST’s. When the Plugin is ready for an update we’ll definitely investigate if it will be possible.

If you have any more questions, just let us know!

Cheers

Nun die Frage, geht das wirklich nicht oder will sich der Drittanbieter aus der Affäre ziehen?

Mit anderen Worten:

Weiß jemand, ob Steinberg die Channels auch Drittanbietern, die diese nutzen wollen, auch zur Verfügung stellt? Oder Ist das nur Cubase / Nuendo intern möglich?
Müsste dann ja eigentlich “nur” so vom Hersteller programmiert werden.

Ich meine nicht Sidechaininputs , sondern die Kanäle, um diese in eienm Plugin Frequency, Sqausher … unabhängig pro Band nutzen zu können:

Post an genau der Stelle!

Es sind glaube ich 8 Sidechains pro Kanal möglich. Bei 8 Kanälen wären das 64 Sidechains für Frequency …

Ich hab die Frage schon verstanden. Es sind 8 Sidechain Inputs pro Plugin.

1 Like

… die auch für Drittanbieter zur Verfügung stehen?

Blöde Begriffsdefinition, 8 Quellen pro Input wäre glaube ich verständlicher ausgedrückt :wink:

Jedes VST3 Plug-In kann mehrere Sidechain Eingänge anbieten. Es muss aber im Plug-In programmiert werden. Es ist nicht auf Steinberg Plug-ins beschränkt.

3 Likes

Danke, Arne, für die Klarstellung.

1 Like