Feature Request: Mehrere Markerspuren

Ich arbeite mit Cubase 8 zur Filmvertonung. Bei Nuendo kann man mehrere Markerspuren in einem Projekt erzeugen, in Cubase 8 nicht. Wieso nicht? Das ist doch auch sinnvoll, wenn man reine Audio Production macht (abgesehen davon, dass Cubase auch ausgewiesenermaßen zur Filmvertonung vermarktet wird und Nuendo wichtige Funktionen von Cubase nicht bietet, man also auf Cubase angewiesen ist).

Mehrere Markerspuren würden den Workflow sehr erleichtern und beschleunigen. Ich denke z.B. daran, eine Markerspur anzulegen, die dem Songarrangement folgt, also Marker für Intro, Verse, CHorus etc. anzulegen, und andere Markerspuren, die jeweils dem Einsatz eines bestimmten Instrumentes gewidmet sind, z.B. dem Soloeinsatz einer Gitarre folgt.

Wenn ich also im Laufe der Arbeit an einem Projekt schnell von Gitarrensolo zu Gitarrensolo springen möchte, muss ich immer durch alle dazwischenliegenden anderen Marker durchdaddeln. Und wenn ich von Chorus zu CHorus springen möchte, brauche ich die dazwischenliegenden Gitarrensolomarker nicht.

Bevor jemand auf die Idee kommt: Nein, ich möchte mir auch nicht die Marker-IDs aller Gitarrensoloeinsätze merken oder aufschreiben müssen und sie dann direkt eingeben, und nein, ich möchte die entsprechenden Stellen auch nicht mit der Maus in der Markerliste anklicken.

Ist für sowas nicht die aranger Spur gedacht?

Arranger Spur ist nicht das Richtige, mehrere Markerspuren scheint wohl nur in Nuendo zu gehen.

Und wie funktioniert das in Nuendo? Wie unterscheidet man welchen Marker von welcher Spur man anspringen will?