Fehler beim Start von Cubase 6 - REVerence Post

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen. Jedesmal wenn ich Cubase 6 öffne kommt folgende Meldung.

“Lizenzfehler. Keine gültige Lizenz gefunden:REVerence Post”. Wenn ich diese dann mit OK bestätige geht das Programm auch ganz normal. Aber der Fehler am Anfang nervt.

System ist ein Mac mit OS X 10.7.3 und Cubase 6 in Version 6.0.6 in 64bit.

Hat jemand ne Idee?

Dann schau mal nach unter

/Library/Application Support/Steinberg/Content/VST Sound

oder

/Users/DeinAccountName/Library/Application Support/Steinberg/Content/VST Sound

dort findest du vermutlich eine Datei namens

FCP_SMT_005_Reverence_ImpulseLibrary_02.vstsound

Die kann weg, falls du nicht gleichzeitig ein Nuendo-User bist. Aber dann solltest du ja auch die entsprechende Lizenz besitzen.

Wir haben hier aber Nuendo in der Version 5.5 laufen.

Wird das also durch Nuendo verursacht?

eher durch den Content für Nuendo.
Ich gebe das mal weiter.

Hallo!

Hab dasselbe Problem (Cubase 6.5 64bit, W7 64, 8 CMC’s, 2xUSB-Licenser, UR824). Das tritt aber nicht nur bei Reverenz auf. Es kann schon mal The Grand oder ein anderes Plugin sein.
Vielleicht auch wichtig: Ich verwende ausschlieslich 64bit versionen.

Ich hab nach viel herumprobieren alle nicht benötigten USB-Teile abgesteckt - nur kurzfristiger Erfolg.
Wenn der Fehler auftritt und ich Cubase schliesse (manchmal nur durch den Taskmanager möglich) danach dasselbe Projekt neu starte (ohne Rechnerneustart) funktionierts.

Wenn der Fehler auftritt und ich mache eine “Wartung” im e-Licenser dann schlägt die fehl.
Stöpsle ich die beiden Licenser aus und wieder an - dann gehts und Cubase startet normal.

Ich habe das Problem seit dem Update auf auf 6.5

Jetzt funzt’s!

Bei mir half folgendes!

  1. Systemoptimierung nach der (sehr kompetenten und verständlichen) Anleitung von Timo (hier im Forum).

Danach waren die Werte besser, aber sie schwankten sehr stark.

  1. BIOS-Update, bzw. Treiberupdate für das Systemboard.

Danach sanken die Leerlaufwerte auf 10% !!! der vorhergehenden Werte (16ms, Spitze 90ms, vorher 200ms bis 1700ms). Unter Vollast bin ich nie über 500ms (gemessen mit dem Latency Checker).
Bei 48kHz und 16 Spuren auf Aufnahme (4 Gruppenspuren mit Reverence usw.) komm ich auf akzeptable Latenzwerte von 4,479ms am Eingang und 5,479ms am Ausgang bei 64 Samples.

… und die Revrence, Plugin-Lizenzfehler sind auch weg.
LatencyChecker.jpg

Gibt es schon eine Lösung?

Wir nutzen Cubase 6.5 und Nuendo 5.5 auf einem Mac mit Lion.

Wäre nett wenn nochmal jemand etwas dazu sagen könnte.

Für Windows wäre die Lösung:

in der Systemsteuerung einfach die Software REVerence Paket deinstallieren

Bei Mac sollte das genauso gehen.