[Fehler] Mixconsole - Kanalzüge immer noch zu breit!

hallo,

die kanalbreite in der mix-console verändert sich immer noch ungewollt. :cry:

bisher konnte ich feststellen, dass wenn ich den mixer maximiere und zwischen projekt-fenster und mixer hin und her schalte, behält er seine “form”.

wenn ich aber eine projektbezogene fenster-konfiguration auswähle und wieder zurück auf eine globale fenster-konfiguration wechsel, danach den mixer aufrufe, sind die kanalzüge wieder enorm verbreitert.

selbst das auswählen einer mixer-konfiguration ändert die kanalbreite dann nicht mehr! :unamused:

mw

Da ich nur mit globalen Arbeitsbereichen arbeite, habe ich diese Verbreiterung der Kanäle sehr oft bei einem Wechsel der Arbeitsbereiche Projekt und MixConsole, dann Projekt + Key Editor und wieder zurück.

Das mit den globalen Arbeitsbereichen scheint hier nicht richtig zu fkt.
Mit projektbezogene Arbeitsbereiche soll es wohl gehen.
Am besten ein Issue, wenn noch nicht geschehen, im english forum aufmachen.

Hier auch immer noch das selbe Problem…führt bei mir dazu, dass ich die Workspaces momentan überhaupt nicht mehr benutze. Hoffentlich kriegen die das bald in den Griff!

Im englischen Forum gibts schon einige Beiträge zu diesem Thema. Hier z.B.:

http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=231&t=69710

Alle Tips haben zumindest bei mir nix gebracht…

Ach das wird bestimmt mit einem der nächsten Updates, so ca. Cubase Pro 25 behoben. :wink: