Fehleranzeige - eLicenser Control – Fehler. – Fehlende Samples.

Hallo,

obwohl mehrmals das Wartungsmodul einwandfrei durchgelaufen ist, taucht folgender Fehler immer wieder auf.

Applikation ‘Rock Pop Toolbox Drums VST Sound Instrument Set’ hat den folgenden Fehler verursacht:
Eine benötigte Lizenz wurde deaktiviert.
Bitte überprüfen Sie Ihre lokalen Datumseinstellungen und starten Sie dann das “eLicenser Control Center”,
um die Gültigkeit der Lizenz zu überprüfen

Die Entschlüsselung ist fehlgeschlagen. Es wurde keine Lizenz gefunden.

Versuche ich auch eine Instrumentenspur einzufügen und öffne: HALion Sonic erhalten ich folgenden Fehleranzeige:

More preleoad memory requestet than the maximum of 0 MB.
Some samples are not preloadet into memory and, therefore, cannot be played!
Increase the preload limit or reduce the preload time to load the sample.

Dann sind nur wenige Presets spielbar.

Wer kann helfen?
Gruß
dJ

Kann ich bestätigen.
Allerdings, wenn ich die Fehlermeldungen wegklicke, lädt das Projekt normal und spielt auch die bemeckerten Sounds.

Hallo Wolle,

das ist zwar “schön” das du auch diesen Fehler hast und wie bei mir auch das gleiche Prozedere am laufen ist.
Nur bei mir sind eben mal die Sounds nur noch begrenzt abrufbar.
dH

Hast du eine lizenz für die presets?
Ist das eine demo lizenz?
Alles schon vorgekommen.

Hast du das Preload Limit von Halion Sonic überprüft?
https://steinberg.help/halion_sonic/v3/en/halion/topics/_shared/options_page_r.html

Hallo Plan9

sicherlich hast du bei der Frage zu den Lizenzen bei meinen Datenangaben übersehen,
dass es sich durchweg um Originale mit Lizenzen handelt.
Egal und wie auch immer. Mit dem beigefügten Link hast du mir schon
einmal sehr gut weitergeholfen. Jedenfalls tauchen schon mal
wieder die bereits verwendeten Presets in vorhandenen Projekten wieder auf
und auch bei neuen / leeren Projekten wo nicht mal bei einer einzelnen Spur
mit Halion Sonic Diverse Samples nicht machbar waren, ist wieder was zu hören.
Ich werde - soweit das Sommerwetter nicht abhält - daran “basteln”.
Vielen Dank.
dH

@deHoind.
Ich kenne Rock Pop Toolbox Drums VST Sound Instrument Set’ nicht und es steht auch nichts in deinem Post das dafür eine Lizenz vorhanden ist bzw, benötigt wird. Und ich gehe auch davon aus das alles in der Signatur steht. Und es kann ja sein das es eine abgelaufende Demo Version ist. Das ist oft vorgekommen das jemand der Meinung war es währe kostenlos und irgendwann gab es dann ein komisches verhalten.

Aber wie ich jetzt erfahre scheint das bei dir ja nicht der Fall zu sein,

Mit Google habe ich auch nichts über dieses set gefunden aber ich habe auch nicht ernsthaft gesucht.

Nachdem ein Projekt überhaupt nicht mehr laden wollte (Einfrieren), habe ich die Defaults.xml aus
C:\Users\Name\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase 9.5_64
umbenannt, damit Cubase sie neu anlegt.
Das Projekt ließ sich wieder problemlos laden, und auch die sporadischen Lizenzfehlermeldungen sind verschwunden.
Vielleicht hilft es ja.

Jo, ab und zu verschwurbelt sich Cubase und manche Dateien fehlen / sind beschädigt, dann hilft meist das Rücksetzen der Preferences. Man kann vorher davon nen zip Ordner als backup erstellen, falls nach dem neuen Scan von Cubase nach dem Neustart nichts bewirkt. (Eigentlich könnte Steinberg ja mal nen Script dafür einbauen :smiley: )

“Cubase Safe Start”…?