Fehlermeldung nach Beendigung von Cubase (semaphore...)

Hallo,
bekomme nach dem Beenden von Cubase diese Meldung. "The specified semaphore already exists (3626892)
Weiss jemand, was es auf sich hat?
Screenshot 2020-09-20 204130.png
Gruß
Steven

Hi Steven,

Der Hinweis auf Semaphore kommt üblicherweise direkt aus der Programmierungs-Ebene.
Im Prinzip ist ein Semaphor die maximale Anzahl an Bearbeitungs-Schritten für eine Arbeits-Einheit (Thread).
Mal kommt eine Aufgabe hinzu, mal wird eine als bearbeitet abgezogen. Diese Aufgaben werden durchnummeriert.
Wenn eine der Aufgaben nicht richtig abgezogen (gelöscht) wird, kann die Aufgaben-Nummer bei einer Neu-Aufgabe
doppelt vorliegen (durchaus auch von Fremd-Prozessen verursacht). Dann gibt es die Fehlermeldung.
Aus welcher Programier-Sparte der Fehler letztendlich generiert wird, liefert die Nummer in Klammern.
Und dies wissen nur die Eingeweihten von Eleusis (die Programmierer) :wink:

Fazit: Du hast keine Chance dahinter zu kommen, was schief gelaufen ist!
Aber: bei Dir handelt es sich um einen Synergie-Effekt zwischen Cubase und Windows.

Also: geht nur Ausschluss-Verfahren

Vorab Fragen:

  1. seit wann besteht das Problem ?
  2. was ist bis dahin am System verändert worden ?
  3. schau bitte unter C:\Users\DEINUSERNAME\Documents\Steinberg\CrashDumps nach, ob hier eine Datei vorliegt
    3a) wenn Ja, kannst Du diese dem Steinberg-Support zukommen lassen
  4. den abgesicherten Modus von Cubase nutzen (Plugins deaktivieren etc.)

viel Erfolg,
v.G. Paul

Hallo,

vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Crashdumps werden nicht erzeugt. Die letzte war von der Version 9.5.

Das einzige, was ich an dem System geändert habe, ist ein Update meines System auf die Version 2004. Treiberupdates oder dergleichen wurden nicht durchgeführt.
Ich werde das ganze weiterhin beobachten. Evtl. wird es mit den nächsten Updates (Windows, Steinberg) verschwinden. Es hat bisher keine negativen Auswirkungen auf mein System bzw. auf die DAW.

Steven