Frage zu Skalen in Akkordspur.

Hallöchen,

Cubase bietet ja neben den Standard Dur / Moll Tonleitern auch andere Skalen an - z. Bsp. dorisch oder phrygisch.

Wenn ich jetzt beginne Akkorde in der Akkordspur einzutragen (sagen wir mal e-Moll und F-Dur) und ich wähle als Skala “e phrygisch” wird die Skala sofort kursiv dargestellt und wenn ich mit der Maus darüber fahre, poppt der Hinweis auf: “Die Skala stimmt nicht mit den Akkorden überein”.
Gleiches passiert, wenn ich statt des e-moll einen d-Moll Akkord eingebe und dann d-dorisch als Skala wähle.

Entweder verstehe ich die Harmonielehre seit Jahren falsch oder ich mache/denke was falsch oder Cubase ist etwas seltsam.

Liebe Grüße
Klaus