Frage zum elicenser

Guten Morgen,

Das mag vielleicht jetzt eine etwas alberne Frage sein, aber ich habe mir Cubase 6 zusammen mit einem MacBook Pro zugelegt. Da ich vorher noch nie mit Cubase und Mac gearbeitet hab ist das beides neu für mich, also auch das Prozedere mit dem eLicenser. Jetzt meine Frage: Anscheinend muss der stick ja zu jedem Start von cubase im Slot stecken, weil da ja die Lizenz drauf liegt. Kann man den dann nach dem erfolgreichen Start des Programms entfernen, oder muss der elicenser die ganze Zeit im Slot bleiben, solange man Cubase auf hat?

Zweite Frage: Muss man den eLicenser beim Trennen irgendwo auswerfen, oder kann man den einfach rausziehen? Wenn ich nämlich Cubase aus habe brauche ich meine USB Slots für andere Dinge und ich hab Angst das der bei zu viel raus und rein kaputt geht.

Vielen Dank im Voraus schon mal für eure Hilfe
LG Vaomer

Den Dongle solltest Du angesteckt lassen, solange Cubase läuft.
Wenn nicht benötigt kannst Du ihn einfach abziehen.

Wenn du ihn nach den Start rausziehst funktioniert Cubase noch aber wenn du speichern
musst wird er wieder benötigt,also besser dran lassen.Wenn Cubase nicht läuft einfach rausziehen.

Grüße

Eventuell wird er auch schon vorher wieder benötigt…

Also wenn ich ihn bei gestartetem Cubase abziehe tut Cubase gar nichts mehr. Bis er wieder angesteckt ist.
(Mac OSX Snow Leopard)

Hallo vaomer,

ich habe mir aus dem Grund ein kurzes USB-Verlängerungskabel zugelegt.
Cubase-Dongle aufgesteckt -> muss nie wieder an- oder abgesteckt werden, es sei denn die USB-Verlängerung geht kaputt. Kostet so um die 5,-€

Gruß
Andreas

Ich habe 2 USB-Hubs,beide mit eigene Stromversorgung,und da passt eine Menge an Peripherie.
Noch nie Probleme mit den Stick gehabt,funktioniert einwandfrei.

Grüße