Fragen zum neuen Mixer

Hallo zusammen,

ich bin heute von Cubase 5.5 auf 7.5 umgestiegen. Soweit ist alles ganz gut verständlich und ich arbeite mich schnell ins neue System, insbesondere den neuen Mixer, ein.

Aber ein paar Fragen konnte ich noch nicht klären, darunter einige, die für meinen persönlichen Workflow ziemlich wichtig sind:

  1. Ich arbeite fast ausschließlich mit virtuellen Instrumenten.
    In der 5er Version war es so, dass bei Auswahl einer MIDI-Spur im Arrangementfenster automatisch der dazugehörige Instrumentenkanal im Mixer ausgewählt wurde. Gibts diese Möglichkeit noch?

  2. Ich kann die Regler im Mixer nur bewegen, indem ich das Mausrad gedrückt halte und dann die Maus bewege. Klicke ich einfach wie bislang mit der linken Maustaste auf einen Regler, springt er immer auf 0db zurück.
    Gibts hier eine Lösung? Ich fand die alte Reglerbedienung nämlich besser…

  3. Die Akkordspur-Funktion klingt für mich interessant, wenn sie folgendes kann:
    Für meine Gitarristen muss ich ja immer die Akkorde manuell aufschreiben. Schön wäre es, wenn Cubase die Akkorde aus meinem Song automatisch “raushört” und dann aufschreibt, so dass ich es ausdrucken kann. Geht das?

  4. Ich habe 32 GB RAM Arbeitspeicher. Greift Cubase 64bit von Werk aus auf die volle Bandbreite zu oder muss ich irgendwelche Einstellungen vornehmen?

Vielen Dank schonmal und ein schönes Wochenende,
Nick

zu 3 ja CB kann das

  1. das ist bei 7.5 genauso.

  2. ich kenne es nur so: einmal draufklicken, maustaste gedrückt halten und die maus nach oben und unten bewegen.

es scheint, als ob bei deinem system etwas durcheinander geraten ist. diese beiden funktionen, so wie du sie möchtest, sind standardmäßig alle in der grundeinstellung vorhanden.

  1. du musst nichts vornehmen.

Zu Punkt 2:

Das selbe Problem hatte ich letztens auch.

Guckst du da:

http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=176&t=64547&p=385443#p385443

bei mir hat es geklappt. allerdings waren danach alle Voreinstellungen weg.