Funktioniert "Hardware neu initalisieren"

Hallo allerseits,

Wenn ich vergesse, mein Interface an USB an zu stecken, findet Cubase es logischerweise beim Start nicht.
Bisher habe ich Cubase immer geschlossen, Interface angesteckt und dann Cubase wieder geöffnet.

Gibt es für sowas einen eigentlich einen Befehl? Dass ich z. B. während des Betriebes auch ein Midi Keyboard anstecken an USB anstecken kann und er liest/initialisiert es neu…?

Hallo das ist ein ganz lange gepflegter Wunsch von mir das endlich auch mal ein Midi USB Rescan in Cubase einzug hält.
Such mal nach USB Rescan hier im Forum da siehst du wie viele das haben wollen…

Diese Funktion gibt es leider immer noch nicht!

Native Instruments hat das schon gefühlte 10 Jahre in ihren Standalone Versionen von Kontakt/massive/Absynth/Battery/Maschine etc…
Dort kann man ohne Probleme ein USB Midi keyboard abziehen oder nachträglich anstecken und es funktioniert ohne das man die Software neu starten muss!

Also bitte Steinberg setzt das bitte auch für Cubase um!

Ganz wichtig für mich da ich 5 Midi USB Devices (Mackie Control/Maschine MK1/BCR2000/Kore 2/MPK88) habe!

Jemand hat hier vor kurzen geschrieben, dass es geht wenn man bei Geräte-konfigurieren/MIDI beim entsprechenden MIDI-Port das Hackerl “sichtbar” raus und wieder reinmacht, bilde ich mir ein…

Gibts irgendwo eine Anlaufstelle für zukünftige Wünsche?
Im Virtual DJ Forum (meine DJ Software) gibts extra ein Forum, wo man als Kunde Programmfunktionswünsche rein posten kann.

of course… (natürlich auf Englisch, dort ist die Steinberg-Community weltweit agierend und am größten)
http://www.steinberg.net/forums/viewforum.php?f=228

Hi!

Der gerade nicht eingesteckte Port/Keyboard/… wird in der Geräte konfigurieren Übersicht nicht angezeigt und auch nach dem zuschalten/einstecken nicht. Erst nach dem Cubase Neustart ist er da.
Leider!
Was ist so schwer an einer erneuten Initialisierung bei Bedarf? Das können andere Softwaren schon seit Jahren!