gelöst: im Midi-Key-Editor werden andere Spuren gemutet

sorry - Problem bereits gelöst: oben links gibt es ein “S”. Ziemlich unauffällig.
Ich hab es über die Forum-Suchfunktion nicht gefunden (sag ich nur präventiv, bevor die Steine fliegen…).
Hier der Eintrag aus dem Forum mit der gleichen Frage:
http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=176&t=53189#p324361



Hallo lieber Leser,
ich komme mit einer Fragestellung grad nicht weiter: wenn ich im Key-Editor (Doppelklick in Midi-Spur oder Instrumenten-Spur, wo Inhalte drin sind) auf Play gehe, spielt er mir zwar den Inhalt dieser Spur ab, mutet aber alle anderen Spuren. Die sind aber gar nicht gemutet.
Insb. möchte ich den Sound von meiner Akkord-Spur dazu hören, um im Key-Editor einzelne Noten zu korrigieren und brauche dazu den musikalischen Kontext von anderen Spuren.
Was kann ich tun, um im Key-Editor die anderen Spuren zu hören, ohne dass sie automatisch stummgeschaltet werden? (die leuchten auch nicht auf “rotem M”).

Ich benutze Cubase 7.5.

DANKE im voraus.

links oben im key editor den s-button anklicken.