GELÖST! Projekte öffnen seit Cubase 8.5 nicht über Explorer

Hi an alle, bin neu hier im Forum und hoffe das ihr mir evtl helfen könnt. Wie der Betreff schon sagt, kann ich seit dem Update auf Cubase 8.5 keine Projekte mehr direkt über den Explorer öffnen. Sobald ich auf eine .cpr Datei klicke, öffnet sich lediglich ein leeres Cubase Fenster ohne Inhalt. Würde gerne wissen ob das jemand anderem auch schon aufgefallen ist, oder ob das Problem an meinem System liegt. Benutze Win 10 Pro. Neuinstallation von Cubase hat leider auch keine Abhilfe geschafft.

Nachtrag: Mittlerweile habe ich eine Lösung für das Problem gefunden

  1. Ladet euch das Tool ExtMan auf > http://www.chip.de/downloads/ExtMan_31221540.html

  2. Entpacken und starten (läuft ohne installation)

  3. Nach der .cpr Dateiendung suchen und dann auf Bearbeiten

  4. Einfach nochmal den Pfad zur Cubase8.5.exe auf eurem Rechner angeben und alles sollte funktionieren!

Bei weiteren Fragen einfach melden.

Genau die Frage habe ich am 6.12. und am 8.12. nochmals gepostet; heute sehe ich sie erst im Forum; warum das so lange dauern muss, weiß ich jetzt auch nicht, naja Überlastung allerorten.
Also: bei win7 genauso.
Aber Du kannst das Projekt vom explorer mit der Maus in das offene Cubase hineinziehen.
Viele Grüße msmus

Ist schon als Bug bestätigt.

http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=231&t=88872

Besten Dank für die Info!

On my machine (win 7, 64) it works with Total Commander

Jungs das geht doch immer noch…

Man Man Man… sonst hab Ihr doch alle soviel Ahnung… :unamused: :unamused: :unamused: :unamused: :unamused:

***.cpr Datei, rechtsklick Öffnen oder Öffnen mit… auswählen, die Cubase8.5.exe aus wählen und schups geht es wieder.
Es muss nur ne neue Verlinkung gemacht werden, wenn die beschädigt ist.

Das immer alles gleich als Bug deklariert werden muss.

Ich sag es ja immer wieder, der grösste Bug sitzt vor dem Cumputer ! :laughing: :mrgreen: :smiling_imp:

***.cpr Datei, rechtsklick Öffnen oder Öffnen mit… auswählen, die Cubase8.5.exe aus wählen und schups geht es wieder.
Es muss nur ne neue Verlinkung gemacht werden, wenn die beschädigt ist.

Genau das hab ich auch zuerst probiert ‒ jedoch ohne Erfolg. Cubase öffnet sich zwar, aber nicht das Projekt.
Also 8.0 deinstalliert, Neustart, danach die Reparaturfunktion für 8.5 benutzt und nochmal neu verknüpft ‒ dann gings ‒ und jetzt gehts wieder nicht. :astonished:

Was aber funktioniert, wenn Cubase schon offen ist, die Datei direkt aufs Desktopsymbol ziehen oder mit gehaltener Shift-Taste aufs Symbol in der Schnellstartleiste ziehen.

Ja dann hilft wohl nur auf einen Patch zu warten :confused: ist ja nicht weiter schlimm, nur nervig weil ich Cubase meistens direkt über meine einzelnen Projekte starte, da es so einfach schneller geht für mich. :unamused:

Naja dann bin ich ja nicht der einzige… und mit den Dateizurodnungen war natürlich auch das erste was ich versucht hatte.

[quote=“Ryan Finley”]Jungs das geht doch immer noch…

Man Man Man… sonst hab Ihr doch alle soviel Ahnung… :unamused: :unamused: :unamused: :unamused: :unamused:

***.cpr Datei, rechtsklick Öffnen oder Öffnen mit… auswählen, die Cubase8.5.exe aus wählen und schups geht es wieder.
Es muss nur ne neue Verlinkung gemacht werden, wenn die beschädigt ist.

Das immer alles gleich als Bug deklariert werden muss.


Also bei mir ist im Steinberg Hub schluss wenn ich ein Projekt im Explorer öffnen möchte. Ich finde es ja toll, dass es bei Dir funktioniert, dennoch kann ich mit einem Doppelklick, obwohl die Datei richtig zugewiesen ist, selbige nicht öffnen.

Aber so richtig hilfreich ist Dein Beitrag ohnehin nicht…

Mmmmhhhh Ok… dann funkt der beknackte Hub wieder dazwischen… verschiebt mal die HUB dll aus den componenten Ordner und testet ohne HUB.

Der HUB ist das übelste was Steinberg je eingebaut hat in Cubase.
Das teil war schon öfters verantwortlich für Abstüze und sonstige komische Dinge.
Sowas gehört nicht in eine DAW… :blush:

Allein weil das teil ständig ins Netz funkt kommt Cubase aus dem tritt, sind jetzt meine erfahrungen mit dem Teil seit es damals in Cubase 7 eingeführt worden ist.

Seit dem ich die Hub dll grunsätzlich verschiebe, ist endlich ruhe.

Der Hub ist bei mir auch mit das erste, was ich in den Einstellungen deaktiviere sobald ich Cubase auf irgend eine weise neu installieren muss. Sobald “deaktivert” will Cubase auch garnicht mehr online gehen.

Nur deaktivieren reicht da nicht, die dll wird trotzdem im hintergrund geladen und läuft mit.
Guck mal in den Task Manager hub****.dll.
Deswegen schrieb ich ja verschieben…

Einfach mal den Stecker ziehen :sunglasses:

Cool muss ich mal ausprobieren! So kann man bestimmt auch gleich mehrere Sachen die man nicht nutzt in Cubase weglassen um den Startvorgang zu beschleunigen.

Hmm… leider finde ich nichts derartiges im Task Manager von Windows… :neutral_face:

Haste den oben in der Programmleiste ganz hinten hinter (Geräte, Fenster usw.)den Hub als Auswahl ?

Was man auch rausschmeissen kann wenn man keine Videos benutzt, die Video dll’s.
Die laufen auch im Back immer mit.

Nein finde hier nichts. Ich schick mal nen Screen vom Task-Mgr

Ohhhhh… Ok dann hat Steinberg was geändert in 8 oder 8.5.
Wenn man es also wirklich in den Einstellungen abschaltet, dann wird es nicht mehr geladen.

Werd ich später mal austesten…

Poste mal bitte die Prozesse… nicht das der dann dort läuft und unter allgemein läuft.

Nada… aber kann schon stimmen was du sagst und dass man es einfach nicht mehr im Task Manager zu sehen bekommt!? Nehmen die Cubase Dienste denn viel an Arbeitsspeicher weg etc? Finde Cubase 8.5 startet schon merklich schneller als die Vorgängerversion auf meinem Rechner. Nur Dinge wie VST Connect sowie VST Transit nutze ich zb auch nicht und habe sie bei den Plugins deaktiviert. Jedoch sehe ich beim Start von C8.5 wie die vsttransit.dll trotzdem geladen wird.

Danke,

werd ich gleich mal im Studio aus checken und dann Berichten.