Globale Mixer Presets

Moin,

ich habe mir neulich in einem Song mehrere Mixer Presets (über die Preset-Speicherfunktion links unten am Mixer) erzeugt. Als ich dann einen anderen Song öffnete war ich ziemlich verwundert, dass die Presets nicht zur Verfügung standen. Ich konnte sie nur in dem Song aufrufen, in dem ich sie erstellt habe.
Gibt es eine andere Möglichkeit wie man globale Mixer-Presets erstellen kann?

Gruß Sven

Hi Du,

meines Wissens gibt es das NICHT. Was Du tun kannst ist: Ein Project Template generieren, das diese Presets enthält und so die Basis für jedes Projekt bilden kann.

Der Punkt ist: Cubase hat so viele Ebenen von “Presets”, dass man leicht den Überblick verliert “was wofür gedacht bzw. geeignet ist”. Das hat mit dem Organischen Wachsen der Presetlogik in Cubase über die Zeit zu tun.

Jedenfalls: Der “Mixer” (also eine Menge an Kanälen) wird in Cubase als Bestandteil eines Projektes gesehen. Nachdem in der Regel die Benutzer mit 1 Song = 1 Projekt arbeiten, kann ein “gleich bleibender Mixer” (inklusive dessen Presets) halt nur über ein Project Template realisiert werden.

Nicht schlimm, oder?

Du kannst ja mehrere Project Templates erzeugen, wenn es mehrere Mixerkonfigs gibt. It is your choice :slight_smile:

Ernst

Hi Elien,

ja, ein Projekt-Template mit Mixer-Presets hatte ich sowieso schon angelegt. Nur habe ich noch zig ältere Projekte, die noch nicht mit diesem Template erstellt wurden. Hier muss ich dann die Mixer-Presets jedesmal neu anlegen.

@Steinberg-Team, kann doch nicht so schwer sein, die Mixer-Presets auch global zu speichern, oder? Wäre doch mal eine Überlegung wert, für’s nächste Update/Upgrade.

Gruß Sven

Ja, Steinberg, und wenn ihr das umsetzt, wäre es schön, wenn man die Größe des Cubasefensters auch im Arbeitsbereich speichern könnte.
Das hat mir in Logic 5 stets gute Dienste geleistet.