Grausiges Grafikruckeln - scheinbar gelöst?

Hallo Ihr…

Schon seit einiger Zeit habe ich gar grausiges Ruckeln im Arrangement Fenster. Es tritt aber erst nach einiger Zeit auf und auch nur in den hinteren Bereichen (!) des Projektes. Scrolle ich wieder nach vorne, läuft es wieder flüssig, um an gleicher Stelle wieder mit dem Ruckeln zu beginnen. Es ist dann nicht nur das weich scrollende Arrangement Fenster betroffen, sondern auch geöffnete Plugs werden behäbig bis unbedienbar. Kennt das jemand oder hat jemand eine Idee, wie so etwas in einem modernen System ausgelöst werden könnte?

Win7/64 , Cubase 64, 24GB RAM, 5 Instanzen Vienna Ensemble Pro minimiert,
Der Song: 5 Minuten lang, Tempo 80, ab 2 Minuten fängt es an zu ruckeln…

Kenne das Problem auch, allerdings passiert das hier nur wenn ich (F8) auf dem 3. Monitor am laufen habe, Abhilfe schafft hier nur wenn ich das Fenster auf den 2. oder 1. Monitor schiebe.Das wird dir jetzt sicher auch nicht weiterhelfen…aber ist eventuell ein Ansatz?

Dank dir für die Antwort. Nein, direkt hilft mir das nicht, da ich nur einen Monitor besitze. Aber vielleicht bringt das ja einen anderen geneigten Helfer auf die richtige Spur?

Hallo Sid,

ist natürlich nicht so einfach aus der Ferne…

als erstes könntest Du mal unter Start – in dem Feld „Programme/Dateien durchsuchen“ msinfo32 eingeben und Enter drücken. Es öffnet sich das Fenster „Systeminformationen“. Unter dem Reiter „Hardwareressourcen“ auf Konflikte/Gemeinsame Nutzung gehen und warten bis das System die Daten anzeigt.

Jetzt guck mal was für Geräte sich da den IRQ teilen. Am besten mach mal nen Screenshot davon.

DMA-Controller und Grafikkarte auf einem IRQ wäre zb ganz schlecht.

Hast Du das Problem erst seit C7.5?

Was für eine Grafikkarte hast Du?

Hast Du mehrere Festplatten und was sind das für welche?

Von wo streamt Vienna die Samples? Von der Systemplatte, oder von einer zweiten Platte?

Ich würde als aller erstes auf Daten tippen die beim scrollen nicht schnell genug nachgeliefert werden können und somit das System solange völlig lahm legt.
Ist aber nur die erste Vermutung…mal sehen was deine Infos so zum Vorschein bringen.

LG
Oli

Dank dir erst mal Oli…ich schau morgen nach, was du geraten hast. Nur ein kurzer Hinweis: es passiert auch im Stop!-Modus. Daher: die Soundengine braucht für den Sch… nicht mal laufen. Cubase schafft es nicht mal, die reine Grafik zu aktualisieren…
Wie gesagt, heut ist schon spät…ich forsche sobald ich “Windows-tuts-wieder-mal-nicht”-Mut gesammelt habe… :wink:

Ich hatte das mal, weil mir mein Kater das Kabel zum Screen angeknabbert hatte. Selbst an solche Dinge muß man denken, wenn Haustiere hat. Zum Glück habe ich den Fehler damals schnell gefunden. Sowas mutiert ja schnell mal zur Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

Dann hast du es aber random oder dauernd, aber nicht nur im hinteren Teil des Songs :smiley: Weil: dieser Aspekt ist immer gleich: es passiert nur in der letzten Hälfte des er Songs, wenn es auftritt (tritt ja nicht immer auf, nur gelegentlich)

Das stimmt allerdings. :wink:

hallo Sid,

…es gibt doch jetzt die Möglichkeit, dass man sich nur aktive Spuren anzeigen lassen kann, auf denen gerade Daten vorhanden sind, vielleicht hast Du da irgendwelche Einstellungen vorgenommen…

mw

Danke für den Tip, aber ich habe keinerlei vVränderungen an der Sichtbarkeit vorgenommen. ich arbeite mit einem Template und sehe immer die gleichen Spuren. Wenn da plötzlich die Holzbläser fejhlen, fällt das schon auf… :wink: . Das Problem hatte ich übrigens ab der 7.0, von der 6.5 kannte ich es nicht.

So, scheinbar ist die Katze aus dem Sack: ich wollte gerade an einem Stück arbeiten, konnte aber kaum an einem Stück arbeiten (Na? Ist DAS was für die Wortspielkasse? :smiley: )
Es hat derartig geruckelt dass ich gar nicht arbeiten konnte: der Witz: selbst im Stop-Zustand kann ich dann nicht im Stück navigieren weil sogar die Bildlaufleiste blockiert und sprunghaft agiert.

Gott sei dank hatte ich eine Eingebung: Früher hatte ich immer Aftertouch deaktiviert, weil keinerlei Parameter damit verbunden waren. Irgendwann hab ich es mal testweise aktiviert um zu schauen, ob meine ganzen Orchesterinstrumente irgendwie darauf reagieren und es eingeschaltet gelassen. Das heisst, alle meine Spuren haben im Moment nicht nur CC1 Daten zu Hauf, also in jedem Instrument, sondern alle Parts waren auch voller unwillkürlich aufgenommener AT Daten.
Ich hab gerade mal den Filter gesetzt und alle AT Daten gelöscht: FLUPP, alles läuft flüssig. Soweit so gut. Nuuuur…:
es handelte sich um 10 Spuren mit etwa 15 Parts! Also wahrlich kein großes Projekt. Ich habe lediglich das Arrangement-Fenster auf EINEM Monitor auf und es ruckelt bereits weil ein paar Spuren AT-Daten drauf haben??? Und wenn ich AT jetzt wirklich benutzen wollte? Müsste ich mir von der Backe schmieren, weil dannn Arbeiten nicht mehr möglich ist. Und wieso behindern die AT-Daten die Grafik-Darstellung, obwohl sie gar nicht zu sehen sind anstatt die Audio-Wiedergabe, die währenddessen wunderbar läuft?
Oder werden die AT-Daten winzig klein in der Part-Darstellung angezeigt und blockieren Alles? Zumindest ist das so kein Zustand… :imp:

EDIT…
Na toll…zuerst lief alles wie geschmiert. 15 Minuten später an der selben Stelle: Ruckeln wie blöd. Ich werd noch wahnsinnig.

Na ja, aber richtige Infos hat bis jetzt noch keiner bekommen. Wie soll man da helfen? :wink:

LG
Oli

Ach Oli…dank des Weihnachts-Stresses, und das alles einäugig, hab ich deine Info-Fragen schon wieder total vergessen. Entschuldige…
Es ist eine Radeon 6870 mit aktuellem, nicht-beta, Treiber verbaut in ein I7 2600 System mit Win7/64. Das Ganze passiert in Cubase 7.5/64 mit 24GB RAM Das gleiche hatte ich aber auch mit 8 und 16 GB… Aber wir hatten das Thema "Grafikproblem schon in einigen threads hier und eine altersschwache Grafikkarte oder gar Grafik-on-board war da nie beteiligt. Bei sowas würde ich ja als erstes am offensichtlichen Flaschenhals suchen.

Wenn du den thread mal genau verfolgst wirst du wahrscheinlich auch zu dem Schluss kommen, daß die verwendete Hardware nicht relevant erscheint. Es läuft gut in den ersten 2 Minuten, ruckelt in den mittleren beiden und läuft wieder gut in den letzten beiden Minutendes Songs, obwohl Partdichte und genutzte Spuranzahl sehr sehr ähnlich sind.
Noch ein paar “richtige Infos”: Wenn ich im Song runterscrolle sodaß ein recht leeres Arrangement mit leeren “Überhang”-Spuren gezeigt wird, läuft es. Ich hab dann mal Spurweise hochgescrollt. Ab ca 5 dargestellten, “gefüllten” Spuren hängt das System.

und bist du auf einem oder auf zwei monitoren unterwegs?

Ein Monitor. 24". Ich hatte Win7 und die samples auf der gleichen 2TB Platte. Hab gerade Win migriert auf eine SSD, auch zusammen mit einer Samples-Partition, gleicher Effekt wie früher. Es passiert wenn ich mich recht erinnere, seit der 7.05.

Da ich das TXT-file leider nicht anhängen darf hier in Reinschrift, falls dir irgendetwas von dem Gewusele weiterhilft. :confused:

Systeminformationsbericht erstellt am: 01/04/14 17:23:28
Systemname: NEUELYSIUM
[Hardwareressourcen]



[Konflikte/Gemeinsame Nutzung]

Ressource Gerät
E/A-Port 0x00000000-0x0000000F DMA-Controller
E/A-Port 0x00000000-0x0000000F PCI-Bus

Speicheradresse 0xFE400000-0xFE407FFF ASMedia XHCI Controller
Speicheradresse 0xFE400000-0xFE407FFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 5 - 1C18

E/A-Port 0x000003C0-0x000003DF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101
E/A-Port 0x000003C0-0x000003DF AMD Radeon HD 6800 Series

IRQ 23 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 1C26
IRQ 23 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 1C2D

E/A-Port 0x0000E000-0x0000EFFF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101
E/A-Port 0x0000E000-0x0000EFFF AMD Radeon HD 6800 Series

E/A-Port 0x0000B000-0x0000BFFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 8 - 1C1E
E/A-Port 0x0000B000-0x0000BFFF Marvell 91xx SATA 6G Controller

IRQ 16 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101
IRQ 16 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 2 - 1C12
IRQ 16 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 6 - 1C1A

IRQ 17 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 1 - 1C10
IRQ 17 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 5 - 1C18
IRQ 17 High Definition Audio-Controller

Speicheradresse 0xD0000000-0xD0003FFF Realtek PCIe GBE Family Controller
Speicheradresse 0xD0000000-0xD0003FFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 6 - 1C1A

IRQ 18 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 3 - 1C14
IRQ 18 PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke
IRQ 18 Intel® 82801 PCI-Brücke - 244E

IRQ 19 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 8 - 1C1E
IRQ 19 E-MU E-DSP Audio Processor (WDM)
IRQ 19 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 4 - 1C16
IRQ 19 Marvell 91xx SATA 6G Controller

Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101
Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF PCI-Bus
Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF AMD Radeon HD 6800 Series

Speicheradresse 0xC0000000-0xCFFFFFFF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101
Speicheradresse 0xC0000000-0xCFFFFFFF PCI-Bus
Speicheradresse 0xC0000000-0xCFFFFFFF AMD Radeon HD 6800 Series

E/A-Port 0x000003B0-0x000003BB 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101
E/A-Port 0x000003B0-0x000003BB AMD Radeon HD 6800 Series

Speicheradresse 0xFE500000-0xFE5FFFFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 2 - 1C12
Speicheradresse 0xFE500000-0xFE5FFFFF ASMedia XHCI Controller

E/A-Port 0x0000C000-0x0000C03F E-MU E-DSP Audio Processor (WDM)
E/A-Port 0x0000C000-0x0000C03F PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke
E/A-Port 0x0000C000-0x0000C03F Intel® 82801 PCI-Brücke - 244E

E/A-Port 0x0000D000-0x0000D0FF Realtek PCIe GBE Family Controller
E/A-Port 0x0000D000-0x0000D0FF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 6 - 1C1A


[DMA]

Ressource Gerät Status
Kanal 4 DMA-Controller OK

[Verankerte Hardware]

Gerät PNP-Gerätekennung

[E/A]

Ressource Gerät Status
0x0000E000-0x0000EFFF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101 OK
0x0000E000-0x0000EFFF AMD Radeon HD 6800 Series OK
0x000003B0-0x000003BB 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101 OK
0x000003B0-0x000003BB AMD Radeon HD 6800 Series OK
0x000003C0-0x000003DF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101 OK
0x000003C0-0x000003DF AMD Radeon HD 6800 Series OK
0x0000B000-0x0000BFFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 8 - 1C1E OK
0x0000B000-0x0000BFFF Marvell 91xx SATA 6G Controller OK
0x00000040-0x00000043 Systemzeitgeber OK
0x0000D000-0x0000D0FF Realtek PCIe GBE Family Controller OK
0x0000D000-0x0000D0FF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 6 - 1C1A OK
0x0000F070-0x0000F077 Intel® Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller OK
0x0000F060-0x0000F063 Intel® Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller OK
0x0000F050-0x0000F057 Intel® Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller OK
0x0000F040-0x0000F043 Intel® Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller OK
0x0000F020-0x0000F03F Intel® Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller OK
0x0000F000-0x0000F01F Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family SMBus Controller - 1C22 OK
0x00000000-0x0000000F DMA-Controller OK
0x00000000-0x0000000F PCI-Bus OK
0x00000081-0x00000083 DMA-Controller OK
0x00000087-0x00000087 DMA-Controller OK
0x00000089-0x0000008B DMA-Controller OK
0x0000008F-0x0000008F DMA-Controller OK
0x000000C0-0x000000DF DMA-Controller OK
0x0000C000-0x0000C03F E-MU E-DSP Audio Processor (WDM) OK
0x0000C000-0x0000C03F PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke OK
0x0000C000-0x0000C03F Intel® 82801 PCI-Brücke - 244E OK
0x00000061-0x00000061 Systemlautsprecher OK
0x00000D00-0x0000FFFF PCI-Bus OK
0x00000070-0x00000071 System CMOS/Echtzeituhr OK
0x00000400-0x00000453 Systemplatine OK
0x00000458-0x0000047F Systemplatine OK
0x00000500-0x0000057F Systemplatine OK
0x00000010-0x0000001F Hauptplatinenressourcen OK
0x00000022-0x0000003F Hauptplatinenressourcen OK
0x00000044-0x0000005F Hauptplatinenressourcen OK
0x00000063-0x00000063 Hauptplatinenressourcen OK
0x00000065-0x00000065 Hauptplatinenressourcen OK
0x00000067-0x0000006F Hauptplatinenressourcen OK
0x00000072-0x0000007F Hauptplatinenressourcen OK
0x00000080-0x00000080 Hauptplatinenressourcen OK
0x00000084-0x00000086 Hauptplatinenressourcen OK
0x00000088-0x00000088 Hauptplatinenressourcen OK
0x0000008C-0x0000008E Hauptplatinenressourcen OK
0x00000090-0x0000009F Hauptplatinenressourcen OK
0x000000A2-0x000000BF Hauptplatinenressourcen OK
0x000000E0-0x000000EF Hauptplatinenressourcen OK
0x000004D0-0x000004D1 Hauptplatinenressourcen OK
0x00000290-0x0000029F Hauptplatinenressourcen OK
0x000000F0-0x000000FF Numerischer Coprozessor OK
0x00000062-0x00000062 Eingebetteter, Microsoft ACPI-konformer Controller OK
0x00000066-0x00000066 Eingebetteter, Microsoft ACPI-konformer Controller OK
0x0000B040-0x0000B047 Marvell 91xx SATA 6G Controller OK
0x0000B030-0x0000B033 Marvell 91xx SATA 6G Controller OK
0x0000B020-0x0000B027 Marvell 91xx SATA 6G Controller OK
0x0000B010-0x0000B013 Marvell 91xx SATA 6G Controller OK
0x00000454-0x00000457 Hauptplatinenressourcen OK
0x00000020-0x00000021 Programmierbarer Interruptcontroller OK
0x000000A0-0x000000A1 Programmierbarer Interruptcontroller OK

[IRQs]

Ressource Gerät Status
IRQ 16 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101 OK
IRQ 16 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 2 - 1C12 OK
IRQ 16 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 6 - 1C1A OK
IRQ 19 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 8 - 1C1E OK
IRQ 19 E-MU E-DSP Audio Processor (WDM) OK
IRQ 19 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 4 - 1C16 OK
IRQ 19 Marvell 91xx SATA 6G Controller OK
IRQ 0 Systemzeitgeber OK
IRQ 4294967294 Realtek PCIe GBE Family Controller OK
IRQ 20 Intel® Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller OK
IRQ 4 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family SMBus Controller - 1C22 OK
IRQ 17 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 1 - 1C10 OK
IRQ 17 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 5 - 1C18 OK
IRQ 17 High Definition Audio-Controller OK
IRQ 23 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 1C26 OK
IRQ 23 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 1C2D OK
IRQ 4294967291 ASMedia XHCI Controller OK
IRQ 8 System CMOS/Echtzeituhr OK
IRQ 4294967293 AMD Radeon HD 6800 Series OK
IRQ 4294967292 ASMedia XHCI Controller OK
IRQ 18 Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 3 - 1C14 OK
IRQ 18 PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke OK
IRQ 18 Intel® 82801 PCI-Brücke - 244E OK
IRQ 21 Intel® Management Engine Interface OK
IRQ 13 Numerischer Coprozessor OK
IRQ 81 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 82 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 83 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 84 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 85 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 86 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 87 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 88 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 89 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 90 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 91 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 92 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 93 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 94 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 95 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 96 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 97 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 98 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 99 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 100 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 101 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 102 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 103 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 104 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 105 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 106 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 107 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 108 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 109 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 110 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 111 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 112 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 113 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 114 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 115 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 116 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 117 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 118 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 119 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 120 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 121 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 122 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 123 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 124 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 125 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 126 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 127 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 128 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 129 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 130 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 131 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 132 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 133 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 134 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 135 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 136 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 137 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 138 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 139 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 140 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 141 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 142 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 143 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 144 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 145 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 146 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 147 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 148 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 149 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 150 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 151 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 152 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 153 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 154 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 155 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 156 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 157 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 158 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 159 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 160 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 161 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 162 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 163 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 164 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 165 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 166 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 167 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 168 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 169 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 170 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 171 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 172 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 173 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 174 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 175 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 176 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 177 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 178 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 179 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 180 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 181 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 182 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 183 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 184 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 185 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 186 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 187 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 188 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 189 Microsoft ACPI-konformes System OK
IRQ 190 Microsoft ACPI-konformes System OK

[Arbeitsspeicher]

Ressource Gerät Status
0xFE600000-0xFE6FFFFF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101 OK
0xC0000000-0xCFFFFFFF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101 OK
0xC0000000-0xCFFFFFFF PCI-Bus OK
0xC0000000-0xCFFFFFFF AMD Radeon HD 6800 Series OK
0xA0000-0xBFFFF 2nd generation Intel® Core™ processor family PCI Express Controller - 0101 OK
0xA0000-0xBFFFF PCI-Bus OK
0xA0000-0xBFFFF AMD Radeon HD 6800 Series OK
0xFE300000-0xFE3FFFFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 8 - 1C1E OK
0xFED00000-0xFED003FF Hochpräzisionsereigniszeitgeber OK
0xD0004000-0xD0004FFF Realtek PCIe GBE Family Controller OK
0xD0000000-0xD0003FFF Realtek PCIe GBE Family Controller OK
0xD0000000-0xD0003FFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 6 - 1C1A OK
0xFE701000-0xFE7017FF Intel® Desktop/Workstation/Server Express Chipset SATA AHCI Controller OK
0xFE700000-0xFE7000FF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family SMBus Controller - 1C22 OK
0xFE702000-0xFE7023FF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 1C26 OK
0xC8000-0xDFFFF PCI-Bus OK
0xFE400000-0xFE407FFF ASMedia XHCI Controller OK
0xFE400000-0xFE407FFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 5 - 1C18 OK
0xFE500000-0xFE5FFFFF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family PCI Express Root Port 2 - 1C12 OK
0xFE500000-0xFE5FFFFF ASMedia XHCI Controller OK
0xFE703000-0xFE7033FF Intel® 6 Series/C200 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 1C2D OK
0xFED1C000-0xFED1FFFF Systemplatine OK
0xFEC00000-0xFECFFFFF Systemplatine OK
0xFED08000-0xFED08FFF Systemplatine OK
0xFF000000-0xFFFFFFFF Systemplatine OK
0xFE620000-0xFE63FFFF AMD Radeon HD 6800 Series OK
0xFED10000-0xFED19FFF Systemplatine OK
0xE0000000-0xE3FFFFFF Systemplatine OK
0xFED90000-0xFED93FFF Systemplatine OK
0xFED20000-0xFED3FFFF Systemplatine OK
0xFEE00000-0xFEE0FFFF Systemplatine OK
0xFE704000-0xFE70400F Intel® Management Engine Interface OK
0xFE310000-0xFE3101FF Marvell 91xx SATA 6G Controller OK
0xFE640000-0xFE643FFF High Definition Audio-Controller OK

Jo, das werde ich dann mal auswerten…

Und du hast zwischen 7.04 und 7.05 nichts verändert am System und auch in der Zwischenzeit nichts neues an Programmen installiert?

So auf den ersten Blick in deine Liste: Hast ja alles was da beim Motherboard an Treibern dabei war installiert was?

Ich wette vieles davon läuft völlig unnötig im Hintergrund. :wink:

Hast Du vielleicht auch eine normale PCI Karte verbaut? Wenn ja, dann steck die doch mal in einen anderen PCI-Slot.

.

Na ja, deshalb sollte er ja diese Liste mal zeigen…da sieht man das ja.

Diese Sachen hier find ich sehr eigenartig…

IRQ 4294967293 AMD Radeon HD 6800 Series OK
IRQ 4294967292 ASMedia XHCI Controller OK

Da springt das Plötzlich von IRQ 19 (Normal) auf solche werte…Hmmm

Ja, solche IRQ-Nummer hatte ich auch noch nie gesehen… :open_mouth:

Ich hab übrigens gerade mal die Füllung der Part-Darstellung auf “keine” gestellt, dann läufts. Stelle ich auf “Linien” oder “Blocks”, ruckelts. Aber es sind überhaupt nur 10 Spuren auf denen klein die Midi Daten dargestellt werden, das erscheint mir nicht sehr anspruchsvoll für eine Grafikkarte?