Groove Agent spielt nach dem Laden einzelne Patterns nicht ab

Hallo Leute,

…oh man, was ist denn das:
Da will man einen Screenshot anhängen und dann ist der Text futsch??

Aaaalso nochmal:

Ich war ganz euphorisch, als ich vorhin sah, dass es kleinere Updates für Cubase und GA gab, aber mein Problem existiert weiterhin, für mich reproduzierbar:

Ich habe ein Template mit 3 Instrumentenspuren, die jeweils eine GA Instanz besitzen.
Alle haben eigene Kits und spielen zunächst deren Patterns…OK.

Wenn ich jetzt in einer GA Instanz neue Kits lade (mit Patterns), passiert es irgendwann, dass einzelne Pads keine Patterns mehr antriggern, obwohl sie deren Daten geladen haben.
Wenn das Problem z.B. beim Pad “D0” auftaucht und ich lade ein neues Kits mit Pattern, dann ist ab diesem Zeitpunkt das Pad D0 für immer stumm, auch bei neuen Kits.
Das kann dann soweit gehen, dass immer mehr Pads stumm bleiben, obwohl sie deren Patterns geladen haben…was ist denn das??

Könnt ihr das reproduzieren?

War mit C12.0.50 und jetzt mit C12.0.60 so.

Im Screenshot sieht man das Pattern von “D0”, aber C0, C#0 & D0 spielen keine Patterns mehr.

Wenn ich abspeichere und das Projekt neu lade, spielen übrigens alle Pads wieder wie gewohnt…scheint mir daher ein BUG zu sein.

Zustimmung? :slight_smile:

Danke euch vorab,
Rob

Hallo nochmal,

nur damit kein falscher Eindruck entsteht, weil keiner antwortet :frowning: :

Das Problem entsteht dann beim Neuladen des Songs/Templates wieder von vorne, d.h. ich kann wieder 2,3 Kits laden aber irgendwann spielen einzelne Pads wieder die Patterns nicht ab.

Könnt ihr das auch reproduzieren?

Danke,
Rob

Der Vollständigkeit hier erwähnt:

Ich glaube, einen workaround für die Pads, die nach Import nichts wiedergeben, gefunden zu haben:

Einfach den Play Button innerhalb von GA benutzen!! :laughing:
Das reaktiviert die Pads scheinbar wieder.
Ist zwar einfach - und hätte ich auch schneller drauf kommen können - aber trotzdem merkwürdiges Verhalten für mich…

Komisch, dass ich der Einzige mit dem Problem zu sein scheine…? :thinking: