Gruppenspuren-Presets

Moinsen Cubaser,

obwohl es im Forum schon einige male thematisiert wurde, möchte ich noch einmal den Wunsch zu der Möglichkeit äußern, aus einer konfigurierten Gruppenspur (Inserts etc.) ein Preset zu erstellen. Vielleicht bin ich auf dem Holzweg, aber bis dato habe ich auch in der 6.5-Version keine Möglichkeit (außer den Trackpresets) gefunden. Für meine Produktionen würde das Einiges vereinfachen. Klar: Nett die Vorlage speichern, dann hat man alles auf einmal - möchte man aber vielleicht nicht immer.
Also noch einmal der Wunsch ans Steinberg-Team für das nächste Update: Möglichkeit der Speicherung von Gruppenspuren-Presets!

Grüßä, eskay.

und das man auch Trackpresets unabhängig von Spurtype verwenden kann:

zB: man exprotiert ein VSTi ohne Inserts, Speichert ab als Track-Preset
importiert Audio und importiert das Trackpreset der Instrumenten-Spur…


Die Automationen sollte man auch irgendwie mitspeichern können…

http://steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=28&t=20304

versuch doch einmal das “spurarchiv”. du selektierst einfach die gewünschte gruppenspur (mit allen settings) und gehst auf DATEI > EXPORTIEREN > AUSGEWÄHLTE SPUR - es wird ALLES, also inserts etc. mitexportiert. danach gehst du auf DATEI > IMPORTIEREN > SPURARCHIV und wählst die von dir benannnte datei aus. importieren - fertig!
du hast nun die gruppenspur mit allen settings importiert - quasi wie ein preset! so kannst du dir auch vst-synth-spuren mit voreingestellten presets, die du immer wieder in deinen projekten brauchst, exportieren. das erspart das suchen von presets - importieren und losrocken!

lg helmut

Bestens, danke für den Tip! Nach Jahren cubasen kann man immer noch Dinge dazulernen…! :smiley:

Du musst aber genau wissen welches Spurarchiv du importieren willst b.z.w. bei jeden versuch mal neu routen…

deshalb ist die genaue benennung beim speichern wichtig - das ist klar! doch jeder hat hier sein eigenes system (nehme ich mal an)! :wink:
na ja, das routen ist klar - es ging ja bei der frage nur um die gruppen-spurpresets.

ich verwende diese ex-/importtechnik um z.b. in angelieferte fremdprojekte meine vocal-tracks mit allen basic-settings zu importieren. hier hab ich auch schon die zugehörige gruppe, effekte etc. fix fertig geroutet, gepant und alles mitexportiert. funktioniert prima und ich hab mit wenigen mausklicks alle relevanten spuren parat.
lg helmut