HALion 6 Update - Häufig gestellte Fragen

Hi,

da es nun vermehrt zu Fragen rund um das HALion und HALion Sonic Update gekommen ist, haben wir die Antworten zu den häufig gestellten Fragen zusammengestellt.

HALion 6 Update
https://helpcenter.steinberg.de/hc/de/articles/115000114850-HALion-6-Update-FAQ

HALion Sonic 3 Update
https://helpcenter.steinberg.de/hc/de/articles/115000130464-HALion-Sonic-3-Update-FAQ

Zu der Windows 7 Thematik wird es nochmal eine extra Mitteilung geben, sobald wir eine Entscheidung getroffen haben.

Hallo Matthias, endlich mal eine offizielle Info, danke!
Ich hatte bereits vor 2 Tagen über MySteinberg eine Supportanfrage gestellt und bat um eine Reaktivierung von H5 für mein 32-bit System. Wie lange wird es dauern, bis ich die separate H5-Lizenz bekomme :question:

Was mir aber fast noch wichtiger ist: Meine bisherige H5-Lizenz beinhaltete auch die Ursprungsversion Hypersonic 2, von der ich mich “hochgegradet” hatte und auf die ich nicht verzichten kann und möchte! Diese Lizenz kann mir doch nicht einfach mal so weggelöscht werden, und schon gar nicht ohne Vorwarnung!
Wird Hypersonic neben H3, H4 und H5 ebenfalls von der separaten Lizenz unterstützt? Ich hoffe doch sehr bzw. erwarte, dass dies so ist!!

Mein Fazit:
Nach der riesengroßen Vorfreude auf H6 nach dessen Ankündigung mit all den tollen neuen Funktionen war ich erstmal tief enttäuscht von Steinberg.
Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wie brachial Steinberg nach dem (von mir bezahlten!) Upgrade in mein System eingegriffen hat, ohne Rückfrage bisher funktionierende Programme und Lizenzen gelöscht hat, so dass ich viele Projekte nun nicht mehr öffnen kann.

Bisher war man sich gerade bei Steinberg recht sicher, dass eine Neuinstallation schön parallel zur alten Software vorgenommen wurde, und man alles parallel betreiben konnte - siehe Cubase SX -> 9, HALion 1 -> 5.
Nun auf einmal so eine gravierende Änderung ohne jede Vorankündigung und ohne jeden Hinweis beim Installationsvorgang … Ich hoffe, Steinberg lernt selbst daraus!!

Beruhigt bin ich erst, wenn ich hoffentlich sehr bald die H5-Lizenz bekomme, und damit alle älteren Projekte so wie bisher, und vor allem auch Hypersonic wieder nutzen kann.
Viele Grüße
Andreas

Danke für die Info’s.

Daran anknüpfend noch eine Bitte bzw. Hinweis:

Es wäre aus meiner Sicht generell sehr wünschenswert, zu jeder neuen Softwareversion ( Upgrade ) ein FAQ mit eben solchen Punkten zu erstellen und DEUTLICH im Shop auch zu verlinken.

Dies hilft allen.

Eueren Kunden, welche sich nicht mit sinnlosen und unnötigen Problemen herumschlagen müssen, da ja nunmehr erstmal JEDER vorab sein System auf Vorteile und Risiken durch dieses Upgrade abwägen kann.

Natürlich profitiert auch Steinberg. Man würde euch für eine gute Transparenz loben und ihr könnt so eventuell auch durch die Upgradepolitik verprellte Kunden wieder von euch überzeugen. Weiterhin sollte auch die Support-Abteilung dadurch Ressourcen für andere wichtige Themen gewinnen.

Die Sache liegt natürlich anders, wenn man das Fehlen solcher grundlegenden Informationen als Marketingzug sehen würde, um noch mehr Kunden zum Umstieg zu bewegen. Von solchen Aktionen habe ich aber seit dem Microsoft- “Updateangebot” von Windows 7 auf Windows 10 gründlich genug. :exclamation:

Ein Schelm, wer dabei Böses denkt. :smiling_imp:

Denkt doch mal bitte darüber nach.

Ich gehe mal davon aus, dass nicht nur ich mich über eine Rückmeldung von Steinberg zu diesem Thema freuen würde. :mrgreen:

Hi Pat,
unser Support Team ist dran und arbeitet die Anfragen ab. Bitte hab noch etwas Geduld.

Ja, die HALion 5 Add-on Lizenz wird Deine Legacy Produkte abdecken.

rocketeer hat geschrieben:
Wird Hypersonic neben H3, H4 und H5 ebenfalls von der separaten Lizenz unterstützt?

nö, das war nicht der Rocketeer, sondern auch PAT. :mrgreen:

Ich hatte ein anderes Anliegen.

Dieser Bug konnte direkt gefixt werden…

Dieser Bug konnte direkt gefixt werden…

JO! Das ging mal schnell. Wenn ich denn nun auch noch eine Antwort auf meinen Post erhalten könnte wäre ich glücklich. :smiley:

Jetzt bin etwas erschrocken, gerade eben wollte ich Halion 5 auf die 6 updaten.
Doch hab ich gesehen das nur Win 8 und 10 untertützt wird. Ich gebe zu das ich aus reiner Routine gar nicht darauf geachtet habe und automatisch davon ausging das Win 7 unterstützt wird.
Konnte den Kauf gerade noch unterbrechen.
Hab mich zwar darauf gefreut, aber naja, dann eben nicht.
Ist schon etwas seltsam wenn ich in Fachgeschäfte noch viele neue Workstations sehe die Windows 7 vorinstalliert haben.
Bitte nicht falsch verstehen, auf der Gamerkiste läuft Win 10 und ich finde es ein hervorragendes OS, ohne Frage.
Aber man kennt ja das “a running system…” :slight_smile: Und die Musicworkstation “runt” mit Win7 sehr sehr gut.
Habe gelesen das bezüglich Win7 kompatibilität bei Steinberg noch nicht das letzte Wort gesprochen ist.
Nunja, wird Win7 unterstützt, wird Halion6 auch gekauft bzw. updated. :wink:

Hallo deepho, ich habe derzeit auch noch Win7 und werde erst mit dem nächsten PC auf die dann aktuelle Windows-Version aufsteigen. Trotzdem habe ich es “gewagt”, das Update auf HALion6 zu kaufen. Die Installation von H6 unter Win7 war völlig problemlos. Bisher habe ich noch keine funktionellen Einschränkungen gefunden, die auf Win7 zurückzuführen wären.
Du gehst natürlich das Risiko ein, dass Dir der Steinberg-Support im Zweifelsfall nicht weiterhilft. Als langjähriger HALion- Freak war mir das persönlich weniger wichtig.
Gruß
Pat

Lieber Matthias,
wie viel Geduld ist aus Deiner persönlichen Sicht zumutbar?
Mittlerweile sind fast 3 Wochen seit meiner Anfrage vergangen.
Bitte dabei bedenken, es geht genau genommen nicht um eine Bettelei nach einer zusätzlichen Lizenz, sondern um die Rückgabe einer von Steinberg unbegründet und ohne meine Erlaubnis von meinem PC entfernten Lizenz der Vorversionen.
In diesem Sinne ist der beschönigende Begriff “Add-on-Lizenz” grenzwertig, man sollte eher sagen “Give-back-Lizenz”.
Wie das Ding auch immer heißt, ich benötige es und habe einen Anspruch darauf.
Vielleicht könntest Du Euren Support mal entsprechend antriggern, bei anderen hat das ja nach Infos aus diesem Forum auch geholfen.
Danke im Voraus!

Ich wünsche ein schönes WE
Pat

EDIT:
Problem gelöst, vielen herzlichen Dank an Matthias :sunglasses:

Hallo Matthias,

ich habe mir das Update von Halion Sonic 2 auf Halion 6 gekauft. Doch die Lizenz konnte im eLicenser nicht eingespielt werden,
da die Halion Sonic 2 Lizenz (Absolute VSTi Collection+) scheinbar nicht als Basis erkannt wurde.
Jetzt, 9 Tage (!) und einige Mails später hat man mir einfach den Kaufpreis rücküberwiesen ohne dass ich das wollte.

Ich bekam bis jetzt keine Rückmeldung auf meine Anfrage.
Ist das die Vorgehensweise der Fa. Steinberg mit Problemen umzugehen ?
Ich bin wirklich sehr, sehr enttäuscht.

LG
Daniel Novotny

Edit: Ich habe Heute die Nachricht bekommen, dass mein Halion Sonic 2 welches im Absolute Bundle enthalten war nicht zum Upgrade berechtigt.
Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, wenn es nicht zum Upgrade berechtigt weil es Teil eines Bundlekaufs war …
Wirklich traurig, was Steinberg sich da leistet.