HALion Sonic SE stürzt laufend ab!

Hallo zusammen!

Zuerst einmal ein paar Daten.
Ich verwende einen 64 Bit PC und Cubase 7.5.20.
Mein PC ist sehr aktuell und hat auch sehr viel Arbeitsspeicher.

Nun zum Problem!

In letzter Zeit bricht bei mir sehr oft Cubase 7.5 ab - bzw. es bleibt beim Durchsuchen der Sound einfach bei einem Ton hängen und dann ist Feierabend. Dann hilft nur noch “STRG + ALT + ENTF”!

Kann mir da vielleicht einer weiter helfen?
Ist das ein Bug oder so?

LG Ralf

Das hängen bleiben passiert allerdings nur bei den Klängen (Sounds) zu HALion Sonic SE, nicht bei den anderen wie Padshop oder so - da ist alles Ok. Ich habe schon einfach mal folgendes versucht:

• Das HALion Sonic SE 2 neu drüber zu installieren, um es evtl. zu reparieren - aber ohne Erfolg.
• Das HALion Sonic SE 2 deinstalliert und dann neu installiert - aber ebenfalls ohne Erfolg.

LG Ralf

Hi Red,

ja, leider passiert mir das auch öfters, und nicht nur mit dem Halion, sondern auch mit anderen Synths, aber auch nicht mit allen. Bei mir ist das so, ich hab meine erste Instrumenten-Spur und spiele die Noten ein die mir so im Kopf rumgingen. Dabei kann es dann vorkommen dass plötzlich alles stehenbleibt und Cubase einen fürchterlichen Dauerton von sich gibt. Cubase ist ab dem Moment total eingefroren. Ich kann klicken wo ich will, nix reagiert. Ich hab sonst dann auch ein Neustart gemacht, aber einmal war ich so gefrustet dass ich alles hingeschmissen hab und mir erstmal ein Kaffee geholt hab, ohne den Computer auszuschalten, und da plötzlich, ein gleißendes Licht am Himmel, ein riesen Meteorit stürzt auf die Erde zu… ach ne, sorry, das war ne andere Geschichte :mrgreen: . Ne jetzt ernst, nach einiger Zeit hörte der Dauerton doch tatsächlich auf, und Cubase funktionierte wieder als sei nix gewesen. Danach konnte ich sogar ohne Störungen stundenlang weitermachen. Also, mein momentaner Tipp, vielleicht 1 - 2 Minuten warten ob Cubase sich dann vielleicht wieder erholt. Natürlich nur, falls sich Dein Problem so ungefähr mit meinem deckt. Falls Du 'ne Lösung findest, wäre ich sehr daran interessiert.

MfG,
Uli S.

Hi Red!

Das, was du da schreibst, hätte ich geschrieben haben können.
Bei mir ist es ganz genauso, wie du es beschrieben hast!

Bei mir beginnt es mit dem Ton “All the Lovers” von HALion SE 2. So, habe es wieder gestartet und es hängt mal wieder. Werde es mal laufen lassen und abwarten, was passiert. Vielleicht hat hier ja noch wer einen Tipp auf Lager!

LG Ralf


12 Minuten später:
Cubase 7.5 hängt immer noch mit dem Dauerton.
Ich glaube, der erholt sich net mehr!
Muss wohl doch abbrechen!

LG Ralf

Als er noch hing, hab ich allerdings auch erstmal noch auf ein paar Sachen geklickt, z.B. Mute und versucht den Synth zu schließen was er dann auch angenommen hatte nachdem er wieder lief. Vielleicht das nochmal probieren…Vielleicht braucht er das um dann nach ein paar Min. wieder aufzuwachen.


.

Könnte irgendwie heulen! Da gibt man viel Geld für Cubase und VST-Instrumente aus und nix funktioniert!. Nicht nur bei den meisten HALion Sonic Se 2 bleibt er beim Auswähen der Töne hängen, sondern auch bei den Hypnitic Dance – die kann ich gar nicht auswählen. Schon beim ersten Ton bleibt die Software hängen.

Da muss es doch irgendwie eine Lösung geben???
Hm, brauch dringend Hilfe!

LG Ralf

Hallo zusammen!

Da bin ich noch einmal! Da hier ja noch andere dieses Problem haben, möchte ich mal sagen, was ich gerade gemacht habe. Ich habe den eLicener Control Center angeklickt und dort den Wartungs-Button durchgeführt. Seit dem funktioniert das ohne einzufrieren - BIS JETZT!!!

LG Ralf

Hey,

ja, Danke für die Nachricht. Hab ich natürlich auch gleich mal gemacht, allerdings passiert das ja nicht immer bei mir, bleibt also abzuwarten…

Erstmal,
Uli

Bei Wartung wird auch das Center geupdatet.

Satz mit “X”! Es funktioniert wieder nicht.
Dieses mal kann ich keinen Ton aus Padshop auswählen ohne, dass es hängen bleibt.

Vielleicht sollte ich alles mal deinstallieren und wieder neu installieren!
Oder kann das auch nicht helfen???

LG RedJohn

Hi,
hast Du mal versucht den ASIO Guard auszuschalten? Bei mir lief Cubase danach rund, vorher nur Probleme.

Viele Grüße und TOI TOI TOI
Carsten.