Handy- und komplexe Störgeräusche

Hallo zusammen,
gibt es ein VST-Plugin, mit dem man die Störgeräusche, die bei Audioaufnahmen durch Handysignale entstehen (oder auch sonstige komplexe Störgeräusche) entfernen / reduzieren kann? Ich habe gelesen, dass Adobe Audition das über die Erstellung von “Soundmodellen” kann; und ich hoffe, das Adobe nicht die exklusive Lizenz für dieses Verfahren hat.
Am allerbesten wäre natürlich, diese Störgeräusche von vorneherein bei der Aufnahme zu vermeiden - kennt vielleicht jemand Tricks jenseits von der Bitte an das Publikum und an Mitarbeiter, das Handy ganz auszuschalten?

Beste Grüße aus Bochum
Mathias Wittekopf

Hallo Mathias,

wir machen das im Spectraleditor von Wavelab9 da geht fast alles.
Ist aber nicht mal eben schnell anzuwenden. Wavelab eben … braucht man Zeit um durchzusteigen. Ansonsten Izotop RX5 nehmen da gibt es einige gute Videos wie es anzuwenden ist.

Grüße Michael

Hallo,

für solche Aufgaben verwenden wir ebenso gern den iZotope RX 5.
Die Lösung in Wavelab ist natürlich auch hervorragend geeingnet, ich teile daher die Meinung von Michael.
In beiden Tools kann man in der Spektralansicht Bereiche einfach selektieren, herausmalen oder überstempeln, das funktioniert wirklich ganz ähnlich wie in Photoshop. Mit hervorragenden Ergebnissen.

Viele Grüße

Hallo Centralmusic und Michael,
Danke für den guten Hinweis, da werde ich wohl demnächst mal investieren, wahrscheinlich am ehesten in Wavelab . . .
Viele Grüße
Mathias