Ich biete 1500€ für die Blank&Jones-ZTT-Multitracks

Sorry, ich bin so verzweifelt und weiß sonst keine andere Möglichkeit mehr, als ZTT-Hardcore-Fan, an diese legendären Multitracks, die nur im Besitz von Blank&Jones sind, ranzukommen. Ich bräuchte sie nur um eigene Mixe, für den privaten Gebrauch, zu machen. Hab schon alles andere versucht. Wäre unendlich dankbar für Hilfe. Wenn einer die Möglichkeit hat, mir diese Blank & Jones-ZTT-Multitracks zu besorgen, bitte eine PM an mich.

1000 Dank, Leander

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/Blank-Jones-So8os-Pres-ZTT/hnum/4125589

Genau. Von den Tracks dieses Albums bräuchte ich die zugrundeliegenden Multitracks. Blank & Jones wurden 2014 von ZTT Records damit beauftragt neue 80er Jahre Mixe zu produzieren. Sie sind daher im Besitz der Multitracks, die ich bräuchte und für die ich, wie oben schon erwähnt, 1500€ biete. Vielleicht hat ja jemand nen guten Draht zu Blank & Jones und kann mir da weiterhelfen.

bei 1500€ reagieren die (hoffentlich) nicht
mehr wären die sogar eine “0” mehr wert, aber selbst dann würde die und auch ZTT die nicht einfach so an uns “hobby”-Musiker rausrücken

Ich bräuchte davon eigentlich nur ein paar von den FRANKIE /Propaganda/Art Of Noise-Multitracks.
Insgesamt die Multitracks von allerhöchstens 10 Songs. Also nicht wirklich das gesamte ZTT-Archiv.
Ich finde es irgendwie schade, dass es da (für uns Hobbymusiker) keine Möglichkeiten gibt. Denn die Macher könnten ja ordentlich Kasse damit machen. Wundert mich sehr dass die kein Geld wollen. Sonst wird ja alles mögliche unternommen um an das Geld der Kunden ranzukommen, lach. Na ja, wer kein Geld will, der scheint eben genug zu haben :slight_smile:

muß nicht unbedingt mit Geld zu tun haben…
aber zeig mir doch bitte mal Künstler dieses Kalibers (1 reicht schon) der seine Multitracks rausrückt und noch dazu für nur 1500€? ich wüsste keinen

Hm also das die nur Blank & Jones haben glaub ich schonma nich, grad digitaler krams geht ja schnell durch andere hände…

Reedit is für sowas immer ne gute anlauf stelle…aber englisch sollte man schon gut können…und da tief eintauchen und viel fragen…vielleicht auch ohne dieses komische “1500 euro” kopfgeld…

ansonsten ganz doof…das geht hier nich so herraus hast du die beiden mal angeschrieben ?

@The Sarge
Sasha hat relativ häufig Multitracks rausgehaun, sein neues Album was in 3 wochen raus kommt hat in der “special editon” n USB stick beiliegen mit Stems der enthaltenen Tracks…

und auch sonst gibts viele kleine Geschichten von verzweifelten leuten die direkt vom jeweiligen künstler files bekommen haben…

auf ner bestimmten seite die ich hier nicht nennen darf gibt es auch oft Audioz eh Multitracks :slight_smile:

aufjedenfall viel glück, oder vielleicht hattest du es schon :slight_smile:

Ja, ich hab Blank & Jones auf Facebook angeschrieben. Die haben es durchaus auch gelesen (Lesestatus) Haben sich aber nicht gemeldet.
Ja, die ZTT-Multitracks sind die am schwierigsten zu bekommenden Multitracks überhaupt. Bisher hatte ich noch kein Glück.

Selbst von Depeche Mode gibt es diesbezüglich viel Zeugs.

Über das genannte “Reedit” ist nirgends was zu finden. Hast du da eventuell nen Schreibfehler drin?

hm so ne ärsche… :-/

ja sry… https://www.reddit.com/ heißt die seite…

da in den unterforen suchen bzw fragen…

depeche mode ? auch vom delta machine album ? :astonished:

Nicht das ich wüßte.