iLok Plugin laden "freezed" WaveLab Pro 10.0.10 unter Windows 10 Pro (1909) [x64]

Hallo,

ich habe einen brandneuen Windows Pro 10 (1909) PC (i9 9900K, ASRock Taichi Z390, 64GBRAM, M.2 SSD).

Folgende Reihenfolge von installierter Software + Plugins:

  • Windows 10 Pro (1909) x64
  • iLok Treiber V5.1.1 r2937 (x64)
  • iLok Dongle direkt (ohne Hub) angeschlossen + korrekt erkannt im iLok Manager
  • Steinberg Wavelab Pro V10.0.10 (via Steinberg Download Manager) + einmal erfolgreich gestartet
  • Sonnox NATDEBG5 Oxford DeBuzzer for Native Systems G5__NATDEBP5_2.01.1_(r018) VST2 x64

Abfolge:

  • Wavelab gestartet
  • Wavlabe scannt Plugins
  • Wavelab kommt zum Sonnox Debuzzer und bleibt stehen
  • Wavelab fragt, ob geartet werden soll oder abgebrichen werden soll: warten gewählt
  • iLok will Plugin aktivieren (ein Hinweis, dass der iLok von Wavelb nicht erkannt wird)
  • iLok Aktivierung abgerochen (kann man auch später beim Aufruf des Plugins machen)
  • Wavelab startet
  • beliebiges .wav File geladen
  • Plugin: Sonnox Debuzzer ausgewählt
  • Wavelab friert ein (keine GUI Antwort mehr; leicht blasser Schleier über dem gesamten Bildschirm)
    ein Wechsel mit ALT+Tab funktioniert weiterhin, auch zurück zu Wavelab)

Screenshot:


Interessant ist, dass ein Freeware VST Host “VSTHost” ( https://www.kvraudio.com/product/vsthost-by-hermann-seib ), ohne dass der PC neu gestartet wurde oder der iLok Dongle abgezogen und neu eingesteckt wurde, korrekt anzeigt und auch funkitoniert:


Für mein Verständnis können es folgende Punkte nicht sein:

  • iLok Treiber
  • Sonnox Debuzzer VST2 (x64) Plugin


    Bleibt für mich (aktuell) nur die starke Annahme, dass Wavelab irgendetwas anders ansteuert/verwendet oder nutzt vom iLok zum Plugin.


    Würde mich sehr über jegliche Art von Hilfe freuen. :slight_smile:


    UPDATE 12.12.2019 (18:15 Uhr):
  • Wavelab Pro V9.5.50 (x64) installier => gleiches Problem
  • Wavelab Pro V9.1 (x64) installiert => gleches Problem, aber…

in Wavelab Pro 9 gab es eine abgespeckte Sonnox Debuzzer (und Denoiser und Declicker) als VST3 Plugin und siehe da:
da funktioniert das Plugin laden (also Sonnox Debuzzer x64 VST mit Wavleb Pro 9 ausgeliefert).

UPDATE 13.12.2019 (16:30 Uhr):
Es lassen sich jedoch alle anderen Sonnox Plugins (die ich erworben habe) installieren und funktionieren enwandfrei:

  • Denoiser
  • Declicker
  • Envolution
  • Inflator
  • Limiter
  • RE EQ3
  • Dynamic
  • Reverb
  • SuprEsser
  • Transmod
  • Pro-Codec