Instrument verstummt auf halber Strecke

Hallo.
Ich komme einem mir neuen Phänomen nicht auf die Spur:
Eine Stimme verstummt plötzlich bei der Wiedergabe über den Halion.
Etwa die erste Hälfte der Partitur (Dorico 4.3) sind alle Stimmen munter dabei, ab einer bestimmten Stelle aber ist in der Klavierstimme Ruhe; die Eingangsimpulse im Halion reagieren fröhlich weiter, es erfolgt aber kein Output mehr (kein Kanalausschlag im Mixer, kein Sound) für das Klavier.
Beim Anklicken der beim Abspielen nicht gehörten Noten der Klavierstimme mit der Maus sind die Töne hörbar, die Kanalausschläge sind vorhanden (wie gesagt: nicht aber beim Abspielen der Partitur).
Ich habe eine neue Wiedergabevorlage erstellt: der gleich Effekt, sobald der Halion in die Wiedergabevorlage eingebunden ist - das Klavier verstummt ab einem bestimmten Punkt.
Lasse ich die Wiedergabe aber z.B. nur über den NotePerformer laufen, sind alle Stimmen konstant dabei. Kein Verstummen.
Ich komme nicht drauf - woran liegt das?
Hat jemand eine Idee?
Besten Dank für einen Tipp.
Grüße sowieso.

Irgendwas ist in den Noten was Halion raus bringt. Vielleicht ein falsch zugeordneter keyswitch?

Danke für die Antwort.
Kopiere ich die vom Halion ignorierten Notenereignisse vom Klavier z.B. in die Bass-Stimme, werden sie gespielt…

Und wie sind die HALion-Einstellungen in Bezug auf maximale Stimmenanzahl? Vielleicht erreicht Deine Partitur das Limit. Im HALion-Fenster mal den Options-Reiter aufmachen und die maximale Stimmenzahl erhoehen. Und an derselben Stelle, wie sieht es mit multi-core aus? Ist das eingeschaltet und fuer wieviele Kerne?

Danke für deine Antwort.
Der Halion ist in dieser (kleinen) Partitur nur ein beteiligtes Plugin, über den nur drei Instrumente laufen. Die Einstellungen im Halion sind (soweit ich das sehe) angemessen und unterscheiden sich nicht von vorangehenden (z.T. deutlich größeren) Projekten, bei denen dieses Phänomen nicht auftaucht.
Ich suche mal weiter.
Grüße dabei!

Passiert das immer an der exakt gleichen Stelle? Dann Mach doch mal eine Kopie des Projektes zum Nachforschen. Z. B. vor der Stelle Takte rauslöschen oder die anderen Instrumente rauswerfen und sehen ob es immernoch passiert oder sich verschiebt. Am Ende müsstest Du ein sehr reduziertes Projekt haben, mit dem man es reproduzieren kann. Dieses könntest Du hier für die Entwickler posten. Danke