Integration eines Midi-Controller in Cubase

Hallo liebe Forumgemeinde,
ich benutze nun seit kurzem Cubase 8 und auch das Akai Mpk 49. Ich habe allerdings nur ein Problem und zwar die Tastenzuweisung funktioniert nicht. Auf YouTube habe ich ein Video gefunden
( https://www.youtube.com/watch?v=tF1Fs8yDdog )wie so etwas funktionieren soll, nur leider zeigt bei mir Cubase 8 nicht den generischen Controller an in der Geräte Konfiguration. Bei mir gibt es nur die Unterpunkte VST-Quick Controls und Spur-Quick-Controls. Bisher habe ich nicht herausgefunden wie man so einzelne Tasten zuweisen kann. Es geht mir hauptsächlich um die Start, Stop und Record Taste. Könnt ihr mir bitte weiter helfen :slight_smile: .Wie kann ich die Tasten meines MPK zuweisen und ihn vollständig integrieren?. Er ist bei mir über USB mit meinem Laptop verbunden. Ich denke ich stell mich dumm an bin allerdings noch nicht so erfahren :blush: .

Mit dem Plus Symbol kannst du eine Generic Remote unter den Fernbedienungsgeräten hinzufügen.

Anbei habe ich dir mal meine Generic Remote XML von meinem MPK 88 angehängt.
Die kannst du im Generic Remote importieren.
AkaiMPK88CubaseGenericRemote.rar (576 Bytes)

Unter “Transport” --> “Projekt-Synchronisationseinstellungen” bei "Machine-Control-Eingang Deinen MPK auswählen und Häckchen bei "MMC-Slave-aktiv setzen -Fertig

Gruß

Helmut

Hallo maxmavam noch Mal,

hab mir das Video angeschaut und bin einigermaßen erstaunt, den ich kann mit meinem MPK88 Cubase stoppen, starten, Vor- und Rücklauf auslösen ohne jemals deswegen einen generischen Controller erzeugt zu haben - hab´s echt genau so gemacht wie oben beschrieben…


Gruß Helmut

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten und vorallem an Backbeat verwende jetzt deine Generic Remote XML und funktioniert einwandfrei. Vielen Dank

Ja das geht natürlich auch wenn die MPK gerade die Transporttasten mit Midi MMC eingestellt hat!
Wird wahrscheinlich das Preset welches du bei der MPK eingestellt hast senden.