KEIN Cubase Artist 6 update von Cubase Studio 5 ?

Hallo,

kein mir jemand erklären, wieso es kein update von Cubase Studio 5 zu Cubase Artist 6 gibt?

Cubase Artist 6 ist doch die neuere Version con Cubase Studio.

Ich finde das sehr ärgerlich!!! :cry:

lg Chris

Na anscheinend wohl nicht, vermutlich gäbs sonst ein update…
Da Du jetzt aber eh auch schon im englischen Forum damit warst: Da gibts doch einen langen Jammer thread darüber - häng dich doch einfach da mit rein…

So wie ich es verstanden habe, kann Artist weniger als Studio, daher kein downgrade auf Artist von Studio.

Tschüss erst mal
Michael

Ich meckere nur, in der Hofnung, dass Steinberg Mitarbeiter sehen, was hier falsch lief.

Hat Steinberg vergessen aus der Sicht der “Cubase Studio” User zu handeln oder lagen mehr Profitdenken des Unternehmens im Vordergrund?
Rentabler für Steinberg ist natürlich der Zwang, auf Cubase 6 upzugraden.

Ich bin sicher, die meisten Studio 5 User würden Artist 6 wählen, unwichtig ob update oder downgrade…

Ok, ich mache dir ein faires Angebot:
Du gibst mir dein Cubase Studio 5 inkl. USB-Key mit der Studio 5 Lizenz, und ich gebe dir ein ladenneues Cubase Artist 6 inkl. USB-Key.


PS: Die Cubase Artist 6 Lizenz ist nicht rückwärtskompatibel zu Cubase Studio 5. Aber ich bin sicher, das wird die meisten Studio 5 User nicht stören …

OlderNotWiser » Sun Jan 23, 2011 3:16 pm:
“Ok, ich mache dir ein faires Angebot:
Du gibst mir dein Cubase Studio 5 inkl. USB-Key mit der Studio 5 Lizenz, und ich gebe dir ein ladenneues Cubase Artist 6 inkl. USB-Key.
PS: Die Cubase Artist 6 Lizenz ist nicht rückwärtskompatibel zu Cubase Studio 5. Aber ich bin sicher, das wird die meisten Studio 5 User nicht stören …”

Ok, das würde ich glatt machen. Schicke einfach mal eine PM.
Deinen letzten Teil habe ich nicht ganz verstanden…

Das sollte bedeuten, dass Du es dir wirklich zweimal überlegen solltest.
Wie willst Du z.B. ältere Studio 5 Projekte weiter bearbeiten? Wenn ich das nicht ganz falsch verstanden habe, kannst Du mit einer Cubase Artist 6 Lizenz Cubase Studio 5 nicht mehr laufen lassen. Das würde nur mit einer Cubase 6 Vollversion Lizenz gehen.
Es gibt kein Studio 5 --> Artist 6 Upgrade, weil die beiden Programme nicht in der gleichen Lizenz-Reihe liegen. Es gibt (bzw. gab) ja auch kein “Upgrade” von Cubase 5 (full) auf Cubase Studio 5.

PS: Von wegen “Tausch”: Im Prinzip brauchst Du z.Zt. genau EUR 277,–, um beim grossen T. oder anderswo eine Cubase Artist 6 Vollversion neu zu kaufen. Für jemanden, der sich Cubase 6 frisch zulegen will, wäre aber deine Studio 5 Lizenz mehr Wert, also würde er sie dir vermutlich gerne zu dem Preis abkaufen.
Ich wollte mit meinem “Angebot” ein wenig provozieren, nimm mir das bitte nicht übel. Das Problem ist, dass ich a) nicht in der EU bin (–> Porto, Zoll, MwSt, …) und b) schon eine Cubase-Vollversion habe.

EDIT:
Ich habe jetzt mal die Zahlen anhand eines “beliebigen” Online-Ladens nachgerechnet (die sind noch nicht lange publiziert, dafür sind nun einige Produkte bereits ab Lager lieferbar):
a) Wenn dir jemand ein Cubase Artist 6 kauft und dafür dein Cubase Studio 5 erhält, das er dann auf Cubase 6 updatet, spart er EUR 73,–. Wäre doch immerhin ein Anreiz …
b) Wenn du ein Update von Cubase Studio 5 auf Cubase 6 bestellst, kostet dich dies EUR 189,-- (mit allen Vorteilen der Vollversions-Lizenz).
c) Jemand, der Cubase 5 hat bezahlt für das Update auf Cubase 6 EUR 139,–. Du bezahlst für dein Update von Studio 5 auf Cubase 6 lediglich EUR 50,-- mehr. In diesem Sinne sparst Du ebenfalls, denn die Preisdifferenz zwischen Cubase Studio 5 und Cubase 5 war bestimmt viel grösser als EUR 50,–.

laut Kompatibilitätstabelle kann man in Cubase Artist Cubase Studio 5 Projekte öffnen.

https://www.steinberg.net/de/support/knowledgebase_new/free_articles/kb_show/compatibility-and-interchangeability-of-project-files/kb_back/2020.html

lg

“Hallo, könnte mir jemand sagen, ob meine alten Cubase Studio 5 Projekte,
in Cubase Artist 6 geöffnet werden könnten??”

“Gehst Du in die Steinberg knowledge Base, da gibts ne komplette Tabelle dazu…”

“Ok danke, habe es gefunden und es ist möglich!”


Das wollte ich dir soeben ganz begeistert in diesen Thread hineinkopieren – bis ich gemerkt habe, dass Du selber ja die Frage gestellt hattest. :blush:

Damit ist es nun an der Zeit, dass ich mich bei dir für “unangefragte Hilfeleistung mit falschem Inhalt” entschuldige!

Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass der Wegfall von Cubase Studio nicht “nach oben” (= zur Vollversion) führt, sondern ebenso “nach unten” (= zur Artist Version). Also versuchte ich, dich von der Vollversion zu überzeugen, was eigentlich als Hilfe gedacht war. Sorry nochmal für meine unkorrekten Angaben.

(Was allerdings bleibt, ist das Rechenexempel “Studio weitergeben / Artist neu kaufen / beide freuen sich”, auch wenn dabei bloss etwa 35 Euro pro Person rausspringen …)

Wenn ich nicht vollbescheuert bin und 2mal falsch geschaut habe, erhält man im Steinbergshop die Vollversion via Essential5 und Artist6 70ChFr günstiger als direkt die Vollversion. :question: