Kein Masterkeyboard-Sound mit Yamaha Steinberg USB ASIO.

Hallo,
die Midi-Noten lassen sich zwar Einspielen, aber es ist kein Sound zu hören. Bei den unten aufgeführten Einstellungen ist das mit dem Generic Low Latency ASIO Driver möglich, aber mit dem Treiber von Steinberg nicht.

Artist 9.5 - UR 242 = Eingang vorn 1 + 2 (Gesang/Gitarre) – Eingang hinten 2 + 3 Masterkeyboard Korg 01W
Lautsprecherausgabe über Computer.

Volle Funktionen bei > Generic Low Latency ASIO Driver
a) Einstellungen:
In - E/A -Anschluss: Stereomix (Realtek High Defi 1 + 2 – Anzeigen als: dto. Sichtbar x – Aktiv
Out E/A Lautsprecher ( Realtek High D 1 + D2 – Anzeigen als: dto. Sichtbar X – Aktiv

b) MIDI Anschluss Einstellungen
E/A In Anschluss: 2-Steinberg UR242-1 – Anzeigen als: dto. Sichtbar x – Aktiv – In All Midi x
E/A Out dto. ./. In All Midi

c) Audioverbindungen:
Eingänge:
Stereo In L/R > Audiogerät: Generic Low Latency ASIO > Geräte-Port: Stereomix Realtek High Defi 1+2
Stereo In 2 - Deaktiviert
Ausgänge:
Stereo Out L/R > Audiogerät: Generic Low Latency ASIO > Geräte-Port: Stereomix Realtek High Defi 1+2

Keine Funktion von Masterkeyboard/Sound bei > Yamaha Steinberg USB ASIO
a) Einstellungen:
In - E/A - Anschluss: UR424 Input 1-4 – Anzeigen als: dto. - Sichtbar x – Aktiv
Out E/A – UR242 Mix L + R - Anzeigen als: dto. - Sichtbar X – Aktiv
Out E/A – UR 242 FX Bus L + R – Anzeigen als: dto. – Sichtbar X - Aktiv


b) MIDI Anschluss Einstellungen
E/A In Anschluss: 2-Steinberg UR242-1 – Anzeigen als: dto. Sichtbar x – Aktiv – In All Midi x
E/A Out dto. ./. In All Midi

c) Audioverbindungen:
Eingänge:
Stereo In L/R > Audiogerät: Yamaha Steinberg USB ASIO > Geräte-Port: UR242 Input 1+2
Stereo In 2 dto. + Geräte-Port: UR242 Input 3+4
Ausgänge:
Stereo Out L/R > Audiogerät: Yamaha Steinberg ASIO > Geräte-Port: UR 242 Mix L + R
Stereo Out 2 > dto. > Geräte-Port UR242 FX Bus L + r

Kann mir jemand dazu weiterhelfen? Vielen Dank.

dH

Welches VSTi steuerst Du denn an??
und Deine Abhöre muss natürlich an das Steinberg Interface angeschlossen sein,dann funktioniert das auch mit dem Steinberg Asio treiber.

Edit.
Du solltest es schon an den anschlüssen unter studio schon sehen können welche Ein und Ausgänge du benutzen kannst.

Du kannst nur einen Asio Treiber auswählen. Und der UR Treiber unterstützt nur die UR Karte.

Asio4All soll wohl mehere Soundkarten unterstützen. Es sind da aber Audioaussetzer möglich da die meisten Karten niemals synchron laufen werden. Ausnahmen sind die Karten die Worldclock oder eine andere Synchronisation haben,

Ja, bei Benutzung des Steinberg Treibers kommt aus den Computerlautsprechern nix raus - das ist schon ganz richtig so…
Was (wie ich eben erst sehe) rescue21 schon schrieb.

Hallo,

vielleicht habe ich die Infos von Anschlüsse & Co. nicht ganz richtig rüber gebracht.
a) Das Masterkeyboard ist an der Rückseite des UR242 angeschlossen und die Ausgänge des UR242 mit dem Audio-In der Soundkarte des PC´s.
b) Alle VST Instrumente lassen sich somit über obige Verbindungen mit beiden ASIO Treiber ein- und abspielen.
c) Nur der interne Sound des Masterkeyboards ist mit dem Steinberg Treiber nicht realisierbar.

Gruß
dH

Seit wann haben Masterkeyboards interne Sounds?
Ich bin bisher davon ausgegangen das die nur Midi Signale können.
Irre ich mich da? Edit2:
Ich irre mich nicht.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Masterkeyboard

Edit: Ist ja auch kein Masterkeyboard, oder?
https://www.amazona.de/green-box-korg-01w-01w-fd-01w-pro-01w-pro-x-01rw-03rw-05rw/

Wenn es ein Keyboard ist das Sound generiert dann must du das in den meisten Fällen mit Audio In deiner Soundkarte verbinden um den Sound des Keyboards aufzunehmen oder hören zu können Also Keyboard out mit Computer Audio in.
Zusätzlich noch Stichwort externes Instrument.

Nee, so geht das nicht. Die Ausgänge am UR242 sind für Aktiv Boxen, oder Amp. gedacht. Das Audiosignal geht vom UR242 via USB in den Compi.

Dein Problem ist wohl eher, dass Du mit zwei Soundkarten arbeitest. Das funktioniert nicht wirklich.

Also Aktiv Boxen an das UR242 und am besten die interne Soundkarte deaktivieren. Dann den Asio Treiber für das UR auswählen und dann sollte das auch funktionieren.

Gehen tut das so prinzipiell schon. Die Ausgänge sind für Eingänge gedacht, die Line Pegel vertragen - das müssen keine Amps oder Aktivboxen sein.


Und wie leitest Du Die Signale vom Eingang des UR242 an die Ausgänge? Über Cubase, oder über den Soundkartenmixer? (hat das UR 242 denn einen?)

Meine Idee war, dass er etwas Ordnung in sein Routing bringt und ich wollte ihm das etwas verständlich darstellen. Das haste aber gleich wieder zunichte gemacht. :unamused:
Dass es technisch möglich ist, weiss ich schon, aber es wird einfach alles, für einen vermutlichen Anfänger, komplizierter

Ganz offensichtlich will er ja keine Ordnung in seinem Routing. So einen Murks zu basteln macht man ja nicht aus versehen - warum auch immer muss nicht mein oder dein Problem sein…

… und jetzt Fahren wir alle mal eine Runde Fahrrad um die Gemüter wieder zu beruhigen!
Ich habe Verstanden wie die einzelnen Hinweise gemeint waren und werde mir “The Best Of Both Worlds” aussuchen,
wie ich das in Zukunft handle. Extra noch 2 Aktivboxen zu den vorhanden dazuzustellen, ist nicht eine Kostenfrage,
sondern ein Platzproblem. Zumal ich kein Professionneles Studio betreibe und manchmal schon mit dem vorhandenen
Quäcker die Mitmenschen im eigenen Haus drangsaliere.
Trotzdem vielen Dank für Eure Unterstützung.

Gruß
dH

Verstanden hast Du wohl leider nichts. Trotzdem liebe Grüsse

Also bei mir läuft das Physis sowohl mit den internen Sounds (via Klinkensteckerverbindung)als auch in der Betriebsart Masterkeyboard/Cubase VSTs(via USB) über das gleiche Paar Aktivlautsprecher hinter dem Mixer Yamaha AG6.