Kein Signal am VST-Instrument

Hallo alle zusammen,

Ich habe bereits einige Foren und Blogs gelesen und habe leider nichts passendes gefunden, weshalb ich mich an euch wende.

Ich war zuvor ein Benutzer von Cubase 10.5 und alles war in Ordnung. Nun habe ich ein Upgrade auf Nuendo 11 vollzogen und habe ein kleines, bzw. doch großes Problem vorgefunden. Vorab: Cubase und Nuendo sind so gut wie identisch, nur dass Nuendo einige Features mehr bietet, weshalb ich mich an die Cubase-User wende, da es von euch mehr gibt als bei Nuendo.
An die, die Nuendo nicht kennen: - so gut wie alle Funktionen, Layouts und Programmeinstellungen etc. sind die identisch.

Es handelt sich um eine Windows-Anwendung.
Zum Problem:

Ich habe Nuendo und all meine VST-Plugins installiert. Diese lassen sich öffnen und auch mit der Maus auf dem Keyboard des Plugins anspielen. Ich besitze ein USB-MIDI-Keyboard (Studiologic SL88), dass auf Cubase bestens funktionierte und habe damit versucht, die VSTs anzusteuern. PROBLEM = kein Signal.
Auf der Anzeige unten rechts in der Ecke zeigt es an, dass ein Signal in die Software reinkommt, jedoch landet es nicht am VST-Instrument. Das Keyboard am VST müsste auch mit dem Anschlagen einer Taste die Taste am im Programm anschlagen, tut es aber nicht. Auch die Funktion, bzw. Bedienhilfe “Virtuelle Tastatur”, die dazu dient, über die Schreibtastatur ein VST-Instrument anzuspielen, löst kein Ton aus.
Das mit dem MIDI-Thru im ist mir bewusst und ich habe es sowohl ein- als auch ausgeschaltet. Bringt nichts. Das Problem ist meiner Ansicht nach die fehlende Verbindung intern im Programm, wobei ich nicht weiß, wie und wo man sowas (wenn überhaupt) ansteuern kann.

Unten rechts ist eine Anzeige die ausschlägt, wenn man am Midi-Keyboard eine Taste drückt - somit müsste ein Signal ankommen. (Habe im Moment des Screenshots eine Taste angeschlagen).

Danke im Voraus

Wenn du doch schon Cubase hast, dann schau doch da mal nach was da eingestellt ist…

Ist denn der MIDI Eingang richtig konfiguriert? Der am Instrument?

Danke für die schnelle Antwort.
Cubase hab ich nicht mehr, denn wenn man ein Upgrade auf Nuendo macht, verfällt die Cubase-Lizenz.

Das Midi-Keyboard läuft über USB und tat es zuvor einwandtfrei.

Folgendes hab ich bemerkt:
Wenn ich den Key-Editor öffne und die Tasten am K-Editor drücke kommt auch kein Ton, jedoch kommen Töne, wenn ich die Pattern (oder wie die Kästchen heißen) einsetze. Wenn ich am Midi-Keyboard tasten anschlage, leuchten Sie auch auf im Key-Editor, nur halt ohne Ton.

Das heißt, Signal kommt bis zum Key-Editor und triggert dort auf dem seitlichen Keyboard die Tasten, jedoch kommt es nicht zum Ton.

aber Monitor hast du schon eingeschaltet, oder?

https://steinberg.help/nuendo/v11/de/cubase_nuendo/topics/recording/recording_monitoring_midi_tracks_t.html

Auf welchem MIDI- Kanal sendet Dein Keyboard? Welcher Kanal ist für Instrumentenspur eingestellt? ( Oder nutzt Du eine MIDI- Spur und hast das VSTi im Rack?) Auf welchem Kanal empfängt das VSTi?

Hab das gesamte Programm gelöscht und neu heruntergeladen und installiert… funktioniert alles, danke.