Kein Ton nach wav-Export (nur Halion Spuren)

Hallo zusammen,

nach Jahrzehnten der Abstinenz bin ich wieder (im hohen Alter :wink: ) dabei, eigene Songs mit Cubase 10 zu erstellen (urspr├╝ngliche Cubase-Kenntnisse stammen noch aus ATARI ST Zeiten).

Ich komme mit dem neuen Cubase auf meinem Mac bis jetzt ganz gut zurecht (manches findet sich nach etwas l├Ąngerem Suchen), nur was mir ├╝berhaupt nicht gelingt, ist der wav-Export.

Au├čer den Halion Spuren wird sonst von meinem angeschlossenen Keyboard und den aufgenommenen MIDI-Spuren nichts exportiert.

Wo liegt denn der Hund begraben?

Danke im Voraus f├╝r die Tipps!

Gru├č ul-flieger

Was hast Du denn als Klangerzeuger f├╝r die MIDI Spuren eingestellt?
Wie hast Du das Keyboard audiotechnisch mit Cubase verbunden?
Was f├╝r eine Cubase Version nutzt Du?

Guten Morgen svennilenni,

Ich denke, das ist das Keyboard. Sonst habe ich ja keinen Klangerzeuger (au├čer dem HALion Sonic SE, aber der ist ja au├čen vor).

Wie hast Du das Keyboard audiotechnisch mit Cubase verbunden?

Mit Midi-to-USB am Mac.

Was f├╝r eine Cubase Version nutzt Du?

Cubase elements 10

Gru├č ul-flieger

Dann verifiziere das doch mal, dann wissen wir beide, von was wir reden. Sehen kannst Du das am Ausgangsrouting der MIDI-Spur im Inspektor.

Auch auf die Gefahr hin, dass das klar ist und ich es falsch verstehe: MIDI ist nicht Audio, somdern Steuerdaten. Wenn das keyboard als Klangerzeuger dienen soll, muss es in Cubase ├╝ber eine Audioverbindung eingebunden werden. MIDI-to-USB ist keine Audioverbindung. Wenn dein Keyboard auch Audio ├╝ber USB ├╝bertragen kann, musst Du die Audioverbindung in den Studioverbindungen (so heisst es glaube ich jetzt) herstellen.

Guten Morgen,

deine Antworten treffen den Nagel auf den Kopf. Nat├╝rlich ist es so, dass MIDI tats├Ąchlich keine Kl├Ąnge ├╝bertr├Ągt. Da h├Ątte ich besser nochmal dr├╝ber nachgedacht. Deshalb bleiben die Spuren beim Audio-Downmix auch leer.

Wenn ich dich recht verstehe, m├╝sste ich an meinem Keyboard einen weiteren USB-Ausgang haben, der die Kl├Ąnge an Cubase als Audio-Signal ausgibt. Diese Option habe ich aber nicht. W├Ąre mir denn mit einem Audio-Interface geholfen? Da kenne ich mich nicht aus, weil ich es noch nie gebraucht habe.

Im Moment geht der Keyboard-Sound direkt vom Tonausgang auf die Aktiv-Monitorboxen.

Gru├č ul-flieger

Genau so ist es, du mu├čt den audio-Ausgang deines keyboards ├╝ber ein audiointerface zum Cubase bringen, um das Signal dann auf adio-Spuren aufzuzeichnen.

ÔÇŽund dann noch im Hintergrund das Youtube-Fenster schliessen, sonst h├Ârst du auch nix von Deinem Export, weil der Audio-Port vom Browser belegt istÔÇŽging mir zumindest so :laughing: