Keine Audio Files in Media Bay

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen…

Bis gestern konnte mit der Media Bay ohne Probleme gearbeitet werden. Beim Schließen von Cubase erschien eine mir völlig unbekannte Fehlermeldung, die sich soweit ich mich erinnern kann, auf den Padshop bezog. Reproduzierbar ist der Fehler jedoch nicht.
Nachdem ich das Projekt heute geöffnet habe, erscheinen keine Samples mehr in der Media Bay. Dass etwas in den jeweiligen Ordnern vorhanden ist, wird dennoch auf der rechten Seite als “Anzahl Treffer” angezeigt. Der Auswahlbildschirm, dort wo ansonsten die Samples zu finden sind, ist leer.

Ein mehrfaches Scannen der Platte, sowie eine Neuinstallation von Cubase 7 inkl. Update war keine Lösung des Problems. Komischerweise funktioniert die Media Bay unter Cubase 6.5.4 einwandfrei.

Ich hoffe ich konnte das Problem verständlich schildern und besten Dank für Eure Unterstützung im Voraus.
Beste Grüße
Marcus

Die entsprechenden Anzeigefilter richtig gesetzt?

Danke für Deine Antwort.

Ja, die Filter sind alle raus.

Ich kann mir das überhaupt nicht erklären, arbeite mit Cubase bereits lange Jahre und es gab immer mal wieder Probleme die lösbar waren. Das ist aktuell jedoch sehr strange.

Es scheint so, als wenn alles da wäre, jedoch nicht angezeigt wird und aufrufbar wäre.

Hat jemand eine Idee oder Ähnliches zu berichten?

Danke nochmals.
Marcus

Hi

Häckchen an der Seite gesetzt?
Filter aktiv? Was die die Mediabay alles anzeigen soll?
mediabay.JPG
Greetz Bassbase

So, das Thema ist geklärt und alles funktioniert wieder.

Also, das Ganze ist relativ einfach, wenn man in die richtige Richtung gebracht wird.

Unter “Trefferlisten Spalten einrichten”, einfach “Auswahl aufheben” klicken, bestätigen und der Laden läuft.

Aus welchem Grund der Filter oder die Ansicht sich derart verschoben hat, kann ich mir nicht erklären, ist mir aber am Ende des Tages auch egal.

Sehr guter Tipp von Euch, hier doch erneut einzusteigen und nicht das ganz große Rad in Sachen Deinstallation etc. weiter zu drehen.

Danke und schönen Abend noch.
Marcus