Keine Presets in MIDI-PlugIns (MAC)???

Hallo Miteinander!

Ich habe ein inzwischen länger andauerndes Problem mit meinen MIDI-PlugIn Presets. Die sind nämlich nicht vorhanden; zumindest kann ich sie nicht über das Dropdown-Feld aufrufen. Es passiert gar nichts,wenn ich darauf klicke. Das Problem besteht bereits seit dem Update auf Cubase 7.0.6, hat sich aber auch mit dem Update auf 7.5 nicht verändert. Ich habe auf Anraten des Supports die Voreinstellungen zurückgesetzt, indem ich den Preferences-Ordner von Cubase 7.5 umbenannt habe, aber das Problem bleibt bestehen (zwischenzeitlich stürtze mir immer die VST-Bridge ab, wobei ich nicht weiß, inwieweit das miteinander zu tun haben könnte). Alle anderen Presets in Cubase sind vorhanden! Nur die der MIDI-PlugINs eben leider nicht. Weiß irgendjemand Rat? Ich bin am verzweifeln :open_mouth:

Zur Info: MacBook Pro Mitte 2012, 8 GB RAM, Cubase im 64 Bit-Betrieb, OS X 10.9.1

Beste Grüße,

Bene

Hi,
also wenn das mit löschen bzw. neu schreiben des Prefences Ordner nicht klappt, schau mal in einen alten Preferences Ordner. Natürlich nur,falls noch vorhanden . Da gibt es einen Ordner der sich Presets nennt. Und dort müßten irgendwo auch Deine alten Midi-Presets sein. Die kannst Du per drag + drop einfach in den neuesten Cubase 7.5 Preferences (Preset) Ordner tun. Selbst wenn es noch z.B. aus Cubase 6.5 ist. Die Presets sind die gleichen.
Ich hatte das Problem auch kurzzeitig mal. Ich glaube sogar beim Update von6.5 auf 7.0

Hi B.Fuse!

Danke für Deine Antwort!. Leider habe ich keinen alten Preferences Ordner, weil ich mit Cubase 7 eingestiegen bin. Ich hoffe mal, dass ich mit dem Support weiter komme. Habe inzwischen dauernd das Problem mit der VSTBridge dazu, sodass Cubase gar nicht mehr startet, aber dazu mache ich wohl mal nen neuen Threat auf…puhhhh. Das macht so keinen Spass. Hatte mit der ersten 7er Version gar keine Probleme…

Grüße

Ich hatte ebenfalls keine alte Installation, konnte das Problem aber dennoch lösen: Unter Windows 7 musste ich die MIDI-PlugIn-Presets manuell von"C:\Program Files\Cubase 7.5\Presets" nach “C:\Users<Username>\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase 7.5_64\Presets” kopieren, erst dann waren sie in Cubase sichtbar, offenbar wurden sie vom Installer an die falsche Stelle installiert.

Vielleicht bedarf es beim Mac einer ähnlichen Kopieraktion. Hier hatte jemand das gleiche Problem auf dem Mac: http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=184&t=53011 (engllisch), vielleicht hilft’s ja.