Keyboard einbinden...

Hallo,
ich möchte gerne ein keyboard von der marke Korg PA80 in Cubase 7 Elements einbinden, wie stelle ich es am besten an?
Habe schon alles versucht aber kriege keine Töne in den PC. Verwende ein Logilink Midi-to-USB Interface
Bitte um schnelle hilfe

Hi,

Bei der Gebrauchsanweisung deines Keyboards, sollte das sicher irgendwo beschrieben
sein, wie du diesen mit einem Sequenzer verbinden kannst. Auch in den Anweisungen
von CB, gibt es gute Grafiken wie du das am besten anstellst. CB gibt Mididaten via Midi-
interface an deinen Korg. Über die Audioverbindung kommen dann die Töne/Klänge von
dem Keyboard wieder zurück zum Sequenzer. Mittels einer Audiospur in CB, mit angeklick-
tem Lautsprecherzeichen und den richtig eingestellten Audioeingängen, solltest du den
Korg jetzt hören. Wenn du nur was Recorden willst von deinem Korg, musst du nur eine
Audioverbindung via Audiointerface mit deinem PC erstellen. Dann eine Audiospur mit
dem Audioeingang von deinem Korg einrichten, record drücken und fertig.
Dir das hier jetzt noch ausführlicher zu erklären, würde den Rahmen sprengen…
Wie schon erwähnt, findest du mehr Details in den Gebrauchsanweisungen von CB
und deinem Korg.

Grüsse

Nachdem du laut der Beschreibung von H.L angeschlossen hast,bei PA 80 unter “Global” Local auf off schalten,damit Kanal 1 nicht immer tönt und auf "Sequenzer"schalten,damit alle 16 Kanäle aktiviert werden

Hi,

ja hab ich auch gemacht, unter Global Local auf off geschaltet und versucht es in Cubase zu hören.
Jedoch zeigt er nicht mal ein ausschlag bei Cubase. Muss ich in Cubase noch was umschalten, aktivieren oder installieren?

Wichtig ist erst mal das Keyboard anschließen und dann cubase starten. Läuft cubase, dann muss es neu gestartet errden. Cubase erkennt nicht das Keyboard angeschlossen bzw. abgezogen wird.

Also bin folgerndermaßen vorgegangen…
Hab das Interface mit dem Keyboard und dem Pc verbunden. Hab dann von Realtek nen ASIO Treiber installiert weil es bei der Anleitung von Cubase so stand das man nen Treiber installieren sollte wenn er vorhanden ist. ASIO 4ALL heißt es. Hab Cubase gestartet und auf die Keyboard tasten gedrückt. Kam aber kein Ausschlag. Bei den Einstellungen war es aber aktiviert. Muss ich das Keyboard extra noch installieren? Weil man da bei den Einstellungen paar keyboards aussuchen kann und die dann installieren kann. Weiß echt nicht mehr weiter…

Edit…

Hab natürlich auch die Midi Einstellungen im Keyboard vorgenommen, bei Global Local auf Off geschaltet und sowas…

Einen Treiber für das Logilink Midi-to-USB Interface solltest du schon installieren. Dann sollte das Keyboard natürlich Midi signale ausgeben.
Nachsehen unter Geräte->Geräte Konfigurieren->Midi Anschlusseinstellungen. Dort sollte der Name des Treibers auftauchen. (Wird wohl irgendwas mit Logilink sein). Falls den Kontakt Player oder ein anderes Standalone instrument hast, dort mal unter den Midieinstellungen nachsehen.

Hier mal ein Youtube video was ich durch Eingabe von, cubase midi keyboard anschliessen, gefunden habe.
https://www.youtube.com/watch?v=g7zwU0UNr_M

Die grundlegende Frage wäre:

möchtest du die internen Sounds des PA80 audiomäßig aufnehmen, dann musst du die Outputs mit dem Line In deines PC verbinden, am besten über ein Audio Interface wie Focusrite Scarlett oder Steinberg UR-22 etc.

Willst du hingegen dein PA80 nur als Midi-Controller-Keyboard zum Einspielen von Sounds des in Cubase mitgelieferten HalionSonic SE nutzen, dann würde eine MIDI-Verbindung (AudioInterface oder MIDI-to-USB) ausreichen.

In jedem Fall musst du noch die Treiber installieren und die VST-Verbindungen wie im “Quick start guide” beschrieben.

ftp://ftp.steinberg.net/Download/Cubase_LE_AI_Elements_6/6.0.2.291/docs_deutsch.zip

Der Link ist zwar die 6er Version, die beinhaltet aber im Quick Start Guide einen schönen Leitfaden über die Basics, der in den Dokumenten der 7er leider weggefallen ist.

Hab es nach langen probieren hingekriegt, danke euch…
Funktioniert jetzt alles einwandfrei