Kommt demnächst Halion 5?

Hallo Steinberger,

ich habe heute mein elicenser Database Aktulisiert und auf einmal habe ich eine Halion 5 licens bekommen ?? Was da los??
halion5.PNG

Tja, sind dann ja wohl so aus :wink: Seit wann hast du Halion 4, ich habe die Lizenz nicht bekommen. Ich gehe mal davon aus, daß du Halion erst seit kurzem hast?

ja seit ca 1 Woche :slight_smile:

Ja, ist bei mir auch so.

Hab gerade (Kreditkartenintervall hat gedreht) Halion 5 gekauft.

Bin schon neugierig… Ankündigung gibt es ja noch keine…

grace period, ick hör dir trapsen…
Ist aber natürlich nur eine unfundierte Behauptung meinerseits.

Georg

ToneWheel Organ
Granularsynthese
VST Amp Sim
ein paar hundert neue Sounds
neues Fenstermanagement, wahrscheinlich angelehnt an Cubase 7

klingt lecker, aber kommt ein wenig auf den Preis des Updates an; für nen hunni isses ok
http://www.ks-music.at/Steinberg/VST-Instruments/Halion-5.html

Die Tonewheel - Orgel kommt genau richtig für mich. Das heißt lustig mit Zugriegeln spielen, das ist ja ur geil, sowas!! :slight_smile:

Ich freue mich darauf. Da wird mal einen Tag lang das Leslie rotieren. :laughing:

Es ist halt fast ein bißchen unhöflich, das einfach via Forumsumstellung anzukündigen und dann die Leute selber im Internet durch Zufall auf einen Händler stoßen zu lassen, um dort Details zu finden.

Natürlich kanns auch sein, daß der gleiche Intelligenzwerfer, der die Idee hatte, Plugins hinter dem Mixer zu verstecken (damit man einen Vierfachklick braucht für den geliebten SSL Channel Strip… Gratulation für den Mut!) und keinen VST 3 - Pluginmanager anzubieten, jetzt auch das Marketing macht. Das würde dann wieder passen, so vom Muster her.

Passend zum Urlaub. Komplett ohne Vorankündigung einfach “Bäääm: Da isses!” :smiley:
Gut, dass heute mein Steuerbescheid gekommen ist :smiley: Werde mal updaten und mir das ganze ansehen.

Hab gerade upgedatet. Sieht ganz fein alles auf den ersten Blick aus :sunglasses:

Kannst mal schauen ob man direkt aus ner Audio-Spur einen ausgeschnittenen Clip direkt in HALion 5 reinziehen kann um den dann direkt spielen zu können? Oder ging das mit HALion 4 schon? Bin mir gerade nicht ganz sicher.

Ja, das geht einwandfrei. ob das aber schon in 4.5 ging…ich müßte lügen.
hier gehts aber. hab einen geschnittenen loop per drag and drop in hallion 5 importiert und er bleibt genauso wie ich ihn geschnitten habe

Hi Jungs,


schaut Euch mal den neuen Arp an…kleiner Tip
:wink:

Mein Favorit im HALion 5…


Viele Grüße

Marcus

Danke für den Tipp :wink: :slight_smile:

Also alles in allem kann ich gerade sagen, sehr gelungen :exclamation: :sunglasses:

Schon deswegen hat sich das Upgrade gelohnt.
Danke an das Entwicklerteam!
Gruß
Pat

Das hört sich interessant an :smiley:

Mal eine Frage an die Glücklichen, die H5 bereits haben: gibt es diesmal ein deutsches Handbuch dazu oder wurde das wie bei C7 + WL8 erstmal “vergessen” ?
Ich traue dem SB-Shop da nicht mehr über den Weg … “Doku deutsch” :laughing:

Ist ein coole update geworden :slight_smile:

Das is schön sample rein direkt in halion 5 slicen das macht spaß danke Steinberg :slight_smile:

Ich wollte mir jetzt eigentlich noch die granular Synthese anschauen aber bin dazu noch nicht gekommen :stuck_out_tongue:

soweit so gut , erster eindruck gut gelungen , aber was ich persönlich vermisse worauf ich in HALion 5 gewartet oder erwartet habe (leider wenn ich es persönlich gewusst oder gemerkt hätte , hätte ich warscheinlich nicht so schnell geupdated):

-kein import eigener IR Samples in REVerence
-kein import eigener speaker simulation samples in VSTAmp
-kein import von sfz programme
-kein access um eigene Macro Pages zu erstellen
-eigene erstellte Preset Librarys kann man nun umständlich über den Browser via User Content VST3 Presets öffnen , nicht mehr direkt in Media Bay (ausser über Alle Instruments Sets , nur die umständliche Suche dauert sehr lange)
-HALion 5 deinstalliert HALion 4 , das bedeutet man kann nicht beide versionen installiert haben , das bedeutet auch wenn ich presets erstelle in HALion 5 und mein Kollege will sie editieren und hat nur HALion 4 jetzt oder will nicht so schnell upgraden , kann er sie nicht öffnen , das bedeutet für mich ich müsste HALion 5 deinstallieren und HALion 4 wieder installieren , sehr sehr umständlich :frowning:
-ein paar andere dinge nur das würde aussarten

Also was ich heute erstmal negativ festellen mußte, dass Halion 5 beim erneuten öffnen des projektes einige einstellungen vergessen hat. Ich hatte in Halion mehrere Instrumente geöffnet und beim ersten slot wurden gleich mal alle Sampels vergessen und es kam kein Ton mehr raus. Selbst bei erneutem laden des Instruments kam kein Ton heraus. Erst beim löschen des kompletten slots und wieder hochfahren von Cubase und erneutem laden des Instrumentes, war wieder musik zu hören. Außerdem verändert sich bei jedem schliessen von Cubase die modewheel einstellung und man hört erstmal garnichts mehr von Halion wenn man ein Projekt erneut startet. Ich mußte erstmal bei jedem Instrument einzeln das Modewheel so verstellen, dass wieder ein Ton herauskam. Das Nervt etwas muß ich gestehen.
Ansonsten muß ich mich jetzt erstmal durch Halion 5 durcharbeiten um mehr sagen zu können…

Kann man eigentlich die neuen Sounds irgendwie herausfiltern? Und viele Sounds werden jetzt bei mir doppelt aufgelistet, wie beseitige ich dieses Feature?
Danke für Antworten.

Ps. B.Buse vielleicht liegt es an der Mac Version, ich hatte bisher keine anderen Probleme in Halion 5 als die doppel Sounds und das nicht finden der neuen Sounds :wink:

Ist bei mir nicht der Fall. H4 ist immer noch da.
Eigene Macro Pages erstellen zu können, hatte ich mir auch gewünscht.
Schon schade.

Ansonsten sehr geiles Update, dass einfach aus dem Nichts kam.
HalioTron ist mein absoluter Favorit momentan. :slight_smile: