Kompatibilität Cubase 7 <> UR28M, CC121

Hallo *,

jetzt hab ich schon in diversen Threads gelesen, dass es eventuell Probleme mit Cubase 7 und der genannten Hardware geben kann. Deshalb mal meine Frage:

Hat jemand schon C7 auf einem Win7 x64 installiert und die genannte Hardware im Einsatz? Wäre unschön wenn ich mein C6.5 heute Nachmittag auf C7 update und mein Audio-Interface dann damit nicht mehr geht. Ich hab nur das eine :mrgreen:

Grüße,
Mike

Du kannst so oder so updaten. Es läuft ja beides noch auf deinem rechner. 6.5 wird ja nicht überschrieben oder so. Und abhilfe kommt wohl demnächst.
Ich bin zwar aufm mac, aber bei mir war bisher nur das problem mit der samplerate. Ansonsten läufts :slight_smile:

Also einige Probleme kann ich jetzt bestätigen.

Vorhin das Update von 6.5 auf Cubase 7 gemacht. Cubase 7 gestartet, Empty Project ausgewählt und C7 stürzt direkt komplett ab mit nem Fehler in der DLL “MemAPI_UR28M.dll”. UR28M vom USB abgezogen. Nochmal gestartet und siehe da. Es geht. Also UR28M scheidet dann erst mal aus. Dann muss ich halt über den Generic Low Latency Treiber gehen und mit meiner OnBoard Karte arbeiten. Bin ich allerdings nicht wirklich erfreut drüber.

Zum CC121: Dieser funktioniert eigentlich größtenteils. Nur der Channel-EQ reagiert nicht auf die EQ-Potis vom CC121 aber damit kann ich (vorerst) leben.

Hoffe die Probleme werden bald behoben.

Ansonsten sieht das ganze bisher schön smooth aus.

Grüße,
Mike

hallo,
ich habe das gleiche Problem mit UR 28M,
bin aber mit einem Trick doch in C7 64 bit gekommen : usb Stecker vom UR 28 M abziehen, dann Cubase 64 bit starten,
dann z.B leeres projekt erzeugen und zum Schluß den USB Stecker auf das UR 28M wieder aufstecken.
In Cubase den ASIO treiber auswählen und dann läuft alles prima.

Hoffentlich wird ein schnelles Update kommen , um diesen Fehler zu beheben.
Grüsse

Tatsache, so klappt es bei mir auch. Haste das mal ne Zeit lang getestet? Läuft das stabil?

hallo,
ich hatte bisher keine Zeit zu testen, weil ich das Update gestern Abend erst installiert habe.
Aber viele Versuche und Neustarts von Cubase haben mich immer zu dem selben Ergebnis gebracht
und auf diese Weise kann man das Cubase 7 im 64 Bit Modus nutzen.
Am Wochenende werde ich weiter testen und dann evtl noch einmal berichten.

Grüsse
wdcme1

hallo,
wie schon zuletzt geschrieben habe ich C7 am Wochenende weiter getestet.
UR28m ausschalten, Cubase 7 starten und dann erst das UR einschalten, in C7 dann Asio Treiber auf UR28M
aktivieren und alles läuft .
Auch das Erstellen von neuen Projekten ist in Ordnung, nur wenn man das C7 kpl ausschaltet muß man wieder
wie am Anfang beschrieben verfahren.
Ansonsten läuft das Cubase bei mir super, kein Absturz etc.

Grüsse
wdcme1

Gerade gesehen, dass die Problematik mit dem UR-Interface einen Tag vor release schon von offizieller Seite bekannt gegeben wurde. Allerdings nur im englischen UR-Forum. Genauso wie die Ankündigung des 7.0.1 Updates. Warum wird sowas nicht auch im deustchen Forum bekannt gegeben? :neutral_face:

https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=157&t=29248

… d.h. warten, warten und warten.
kein Problem, wenn man sich auf beschriebene Weise helfen kann.

hi,
geht doch, cubase update 7.01 und UR28M Update, dann läuft alles bzw startet C7 einwandfrei.
E wie einfach …

Grüsse
wdcme1