Lake of Tears

Hallo allerseits,

zum Jahresende wollte ich noch einmal ein Liedchen machen - und bei dem Wetter draußen wirds mir irgendwie melancholisch :confused:

Hätte natürlich gerne konstruktive Kritik und Meinungen zum aktuellen Stand.
http://www.youtube.com/watch?v=tV6JbG5fUiY
https://soundcloud.com/symphonic-gate/lake-of-tears

Danke und Gruß
Christian

tja Christian, nun ist es passiert…

…Glückwunsch, ich finde Du hast Deinen Stil gefunden, dnn als ich gerade mal in die Stücke vom WE reinhörte, wusste ich bei Deinem direkt, daß es von Dir ist - supi!

wieder schön vertäumt, tolles Piano (welches?) und zum Glück von der Länge her auch sehr gut

weitermachen! (also weitere Stücke)
regards,
The Sarge!

Hallo “The Sarge”,

danke für die Blumen :slight_smile:
Naja… ich habe diesmal deutlich weniger Instrumente verwendet und mir mal gedacht, dass weniger hier vielleicht mehr ist.

Das Piano ist das “Bösendorfer” von der “Vienna Symphonic Library” (Special Edition).

Gruß
Chris