Lineal umschalten per shortcut?

Gestern habe ich per Zufall entdeckt, daß die “.” Taste mein Lineal zwischen Zählzeiten und Sekunden hin- und her-toggelt: super praktisch! Nur: heute macht sie das nicht mehr… :confused: Ich hab gestern zahlreiche neue Tastaturkommandos belegt und dabei vielleicht etwas überschrieben. Aber ich finde in der Liste auch gar nicht den Menüpunkt? Kann da jemand helfen?

Edit: “Zeitformate tauschen” heisst der Menüpunkt und ist bei mir weiterhin definiert auf der Taste “.” Nur es tut sich nix…

stimmt, ich hörte davon!
Aber ist das ewige Umschalten per geshortetem Cut würde mich sicher nerven: daher nutze ich je nach Bedarf halt ein oder auch mal zwei Lineal-Spuren, die Teile halte ich für verdammt praktisch. (halt oben Zeitleiste normal “Takte”, die anderen z.B. für “Timecode” o. “allg. Zeit” usw.)
Nun, vielleicht weiss ein anderer Mitlesender was man da genauer tun muss, betreffend der Umstellung in einem Lineal (?)

Vielleicht auch interessant hierzu:
(in diesem Thread sind u.a. auch noch andere Tipps u. Tricks dabei von mir)
http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?p=101899&sid=719271a79044c7ae76e4c4390ccf9ff8

Grüsse,
Cent.

Hallo Central, Grüß dich…

Nun, ein zweites Lineal mit der anderen Darstellung hatte ich ja vorher, aber ich brauche die alternative Anzeige nur ab und zu, also wollte ich auch diesen Bildschirmplatz sparen. Eigentlich ist die Umschaltung für mich perfekt, wenn es heute noch funktionieren würde :unamused:

aha. Aber sag mal, wie klein ist denn dein Bildschirm…(?)
soviel ich erkannt habe, ist ein einzelne Lineal-Spur gerade mal höchstens 5 Pixel hoch!
So schlimm bei dir? gar ein alter monochromer 8-Zoll Supermarkt-Kassenbildschirm als Hauptmonitor für Cubase in deinem Studio? :mrgreen: (Scherz)
aber mal schauen, sitzt gerade nicht im Studio, probiere das Morgen mal aus, melde mich, Gruss.

Vllt. hast du die Taste so oft gedrückt, dass sie jetzt verschlissen ist :mrgreen:

Das könnte auch sein, da hat er recht.
…am Rande, hier ein Foto meines Arbeitsplatzes im Studio (links mit im Bild die teure Studio-Abhöre)

:mrgreen:

Rauchen am Arbeitsplatz macht produktiv. :smiley:

P.S ich bin extremer Nichtraucher. tja. :wink:

Ich nicht. Aber rauchen im Studio is auch nicht drin. :wink:

dann ist es ja gut.

Manch einer meint, man solle dieses Forum in Raucher und Nichtraucher aufteilen.
Aber das muss ja nun auch wieder nicht sein. :mrgreen:

Hahaha,beim ersten Blick dachte ich an Klaus Schulze :mrgreen:

Hier ein Aussen-Foto von Klaus Schulze´s Raucher-Studio:

:mrgreen:

Hahaha! Feuerwehr!!! :slight_smile: