[MAC] UMC1820 Interface erzeugt kein Signal bei Cubase 7

Hi!

Ich habe mir vor kurzem Recording Equipment für u.a. Drums bestellt, daher das UMC1820 Interface. Ich nutze Cubase 7 und mein Mac ist auf El Capitan (10.11.6). Das Problem beschreibt sich folgendermaßen:

Ich habe alles richtig verkabelt und die Verbindungsschritte bei Cubase auch richtig vorgenommen (UMC1820 als VST-Audiosystem, Mono Inputs, Stereo Output und bei den Audiospuren auch dementsprechende Mono Eingänge zugewiesen). Trotzdem bekomme ich nirgendwo ein Signal rein oder raus. Der Click wird nicht abgespielt und jegliche Aufnahmeversuche scheitern direkt weil überhaupt nichts ankommt. Das obskure ist dabei, dass es bei Garage Band -im Rahmen der Möglichkeiten- geklappt hat. Dort konnte ich mit den Mikros etwas aufnehmen. Es muss also an Cubase liegen.

Mir gehen die Ideen aus. Habe das Programm schon neuinstalliert und werde noch probieren, andere Interfaces daran anzuschließen, um zu schauen, ob nicht doch was vom Interface hakt. Aber trotzdem komisch. Version 7 ist zwar alt, aber normalerweise sollte man damit ja schon noch 8 Spuren mit aufnehmen können. Hat jemand da noch einen Troubleshooting Tip auf Lager :question: Angehängt sind noch Screenshots des Gerätemanagers und der Verbindungen. Vielleicht ist mir doch ein Haken entgangen irgendwo…?

Danke schonmal und beste Grüße,
Kristof :sunglasses:


Moin, bin kein Mac User aber stelle bitte sicher das Cubase7 unter deiner OS Version lauffähig ist.

Kann man auch.

Hi Kristof
Ich nutze Auch ´ne UMC1820 Interface im Windows 7 x64 , Windows XP x 64 und auch auf El Capitan (10.11.6).
Auf El Capitan (10.11.6) läuft das UMC1820 tadenlos … mit Cubase 8.5 .
Hast du auch alle signale ausgänge richtig eingestellt ???
Ich sehe auf deinem bilder nur die ( Mono eingang ) …
Grüß
Carlos

Hallo zusammen, ich habe fast das gleiche Problem, was du auch hast Malibub, allerdings mit Version 10 und Focusrite Saffire Pro 40 Interface.
In Logic funktioniert die Aufnahme tadellos, in Cubase wird nix aufgenommen.
Alles, was bereits in dem Projekt drin ist (Loops, Click) kann aber problemlos ausgegeben werden.
Richtig eingestellt ist eigentlich alles bzw. so wie immer, bevor das Problem auftrat. Das Interface als Treiber eingestellt, Busse erstellt und den Tracks zugewiesen, aber nix kommt rein.

Habe das auf einem MacBook Pro Late 13 mit aktuellstem Betriebssystem am Laufen, sofern man das so nennen kann…

Vielleicht hat ja jemand eine Idee…

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend
Maxi

Okay das Problem hat sich bei mir gerade auch wieder erledigt (dem englischen Forum sei Dank (https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?t=152703)). Da hatte jemand auch das Problem.

In den Sicherheitseinstellung, wo man Programmen Berechtigungen zugestehen kann, war es Cubase nicht erlaubt aufs Mikrofon zuzugreifen (warum auch immer das Interface als “Mikrofon” deklariert wird, aber naja). Nach der Aktivierung funktioniert es jetzt wieder einwandfrei. Vielleicht ist das bei dir auch deaktiviert Malibub…

Schönen Abend!