[Macke] Cubase 7.0.7, 7.5, 7.5.10 Mixer Skalierung

An die kleinen macken werden wir uns bestimmt gewöhnen. Ist ja sonst nicht schlecht der neue Mixer.
Getestet auf 2 verschiedenen Rechner. Funktioniert zuverlässig.

In beiden Versionen.
Ein Project mit so um 32 Spuren erzeugen.
Mixer mit ein wenig Abstand zu den Hauptfenster Begrenzung positionieren.
Fader auf minimale Breite.
Mixer oder Projectfenster maximieren. Und mal umgekehrt.
Eine paar mal F3 betätigen.
Mixer wieder auf Normalgröße.
Und siehe da, Fader wieder breiter.

Ein paar mal versuchen und variieren.

ROFL

PS. Noch krasser mit so um 5 Spuren. Stenis langsam wird’s peinlich.

Kann ich in ähnlicher Weise bestätigen. Bei mir passiert es allerdings nur, wenn das Mixer-Fenster maximiert ist (per Icon in der rechten oberen Fensterecke).

Ausgangszustand in meinem Beispiel: 9 Kanäle auf geringste mögliche Breite (mehrmals “G”-Taste betätigen) zoomen. Breite beträgt jetzt ca. 1/4 des möglichen Raumes für Kanäle. Dann ein paar Mal Mixer mit F3 öffnen und schließen. Die Kanalbreiten wachsen dann schrittweise bis zu einem gewissen Maximum, hier ca. 3/4 des für Kanäle verfügbaren Platzes.

Schon seltsam, dass das immer noch nicht fehlerfrei ist - nach immerhin fast 1 1/4 Jahren (!).

Ich musste lachen als ich das gesehen habe. Ich benutze teilweise auch Arbeitsbereiche um schnell die Ansichten umzustellen. Obwohl das auch nicht ganz rund ist. Ich denke über einen Midicontroller nach.
Ansonsten finde ich die Stabilität von Audio schon beeindruckend. Für mich ist das das lustige. Audio Super stabil und der Mixer hat immer noch Kinderkrankheiten. (Ich hätte nie gedacht das das mit Audio mit diesen geringen Latenzen unter Windows möglich ist)
Aber, das mein Midi Keyboard oder die Midi I/Os meiner Soundarte nach dem starten von Cubase erkannt werden ist mir wichtiger. Das sollte Steinberg vorziehen. Und es gibt noch viele andere Baustellen und Feature Wünsche. Und ich denke wenn Steinberg erst ein Bugfix Release rausgibt wenn alle bekannten Bugs gefixed sind müssten wir ein paar Jahre warten. Alle 2-3 Monate ein Bugfix Release ist da schon besser. Da ist dann eben noch nicht alles fertig.