Manche Spuren plötzlich einen Halbton zu hoch

Muss mich mit einem Problem rumschlagen das ich schon häufiger hatte, und zwar werden urplötzlich manche Instrumentenspuren einen Halbton zu hoch abgespielt. Ich habe weder die Samplerate noch sonst irgendetwas anderes verändert. Benutze Cubase 8.5 Pro zusammen mit einem Ur 242 Interface von Steinberg. Hatte die Probleme mit den unterschiedlichsten Instrumenten, sei es Play von East West oder Kontakt. Deswegen muss es wohl an Cubase liegen. Irgendjemand eine Idee was das sein könnte?

Ist es genau ein Halbton, oder etwas mehr, als ein Halbton?

Hmm, also wenn ich einen Halbton niedriger spiele erscheint es mir, als ob dann der richtige Ton erklingt.
Ob es genau ein Halbton ist oder ein bisschen mehr oder weniger, also z.B. ein Viertelton konnte ich nicht rausfinden. Gibt es denn eine Möglichkeit das herauszufinden?

Ja, hast du den kein Instrument zur Hand? (inklusive Stimmgerät)

und Definiere bitte mal “urplötzlich”. Playback läuft und dann > plötzlich alles einen halbtton höher !?
Unwekürlich oder immer an einer bestimten stelle?
Nur in diesem Projekt oder Generell?
Du schreibst manche Instrumente/Spuren. Dann soltest du als estes die mal isolieren. Also was ist an dennen anders als an den anderen und so die Fehlerquelle eingrenzen.
Arbeitest du da komplett (In the Box) oder hat du was Externes mit drin ?

Hm, Möglichkeiten gibt es viele.

Gleichlaufschwankungen der Festplatte.
Der Computer ist gerade in schlechter Stimmung.

Ne mal ehrlich.
So ist das nur eine Rätselstunde.

Beim Einspielen oder nur beim Abspielen?