Manual correction of tempo detection- Iterative Beat Correction?

(auf Deutsch)

Hallo,
ich habe die Tempoerkennung bereits einige Male eingesetzt, um frei aufgenommenes Audio zu mappen. Neuerdings funktioniert es nicht mehr wie gewohnt, sondern folgendes passiert:
Spur ausgewählt, Tempoerkennung gestartet, Tempospur mit den Markern wurde von Cubase erstellt
Ich fasse einen Marker an und kann ihn verschieben, aber er bleibt nicht da, wo ich ihn loslasse, sondern ist auf einmal woanders, außerdem verschieben sich die dahinter liegenden Marker auch (in die falsche Richtung!)
Nach seeeehr viel probieren fiel mir auf, dass in der Liste der Bearbeitungsschritte nicht nur Tempo manipulieren steht, sondern direkt dahinter noch “Iterative Beat Correction …”
Wenn ich nur diesen Schritt rückgängig mache, ist der Marker an der richtigen Position. Habe ich irgendeine Einstellung verändert, die das auslöst? Ich kann dazu nirgends etwas finden und habe gefühlt schon alles mehrfach probiert…

Hello,
I’ve used tempo detection a few times to map freely recorded audio. Recently it no longer works as usual, but the following happens:
I selected a track, tempo detection started, tempo track with the markers created by Cubase
I grab a marker and can move it, but it doesn’t stay where I drop it, it suddenly is somewhere else, and the markers behind it also move (in the wrong direction!)
After trying everything I could think of, I noticed that the list of editing steps not only says tempo manipulation, but also “Iterative Beat Correction …” directly behind it.
If I just undo this step, the marker is in the correct position. Did I change some setting that triggers this? I can’t find anything about it anywhere and I feel like I’ve tried everything several times…