Master Meter im Mixer bleibt leer

Nanu? Auf einmal ist mein Master Meter im Mixer tot.
Er zeigt nichts mehr an. Finde keine Einstellungen etc., die das lösen können.
Auch Control Room ein/aus bringt nichts.
Funzt in 7.0.4 und 7.0.5 nicht.
Hab keinerlei Veränderungen (Hard/Software) vorgenommen.

Was’n das nun wieder?

aber du hörst was?

Yo, hören ganz normal, nur die Anzeige bleibt leer, egal was ich mach :question:

Mal die doch mit nem Edding aus… :laughing:

Kleiner Scherz…hoffe natürlich das funktioniert wieder bei dir!

LG
Oli

Hi Movie Iga,

das Problem hatt ich auch am Anfang (bis 7.02) - nix hat geholfen…
vielleicht hat ja mittlerweile jemand eine bessere Lösung gefunden - bei mir gings dann aber nur über eine komplette Neuinstallation vom Cubase -!inkl alle alten Cubase7 Ordner löschen!-, warscheinlich ist da was in den Preference Dateien faul…

Grüße aus Dresden

Danke für den Tipp. Dann werde ich mal zuerst den so beliebten und leider viel zu oft benötigten Versuch machen und die Preference Dateien im Dateiordner verschieben und neu anlegen lassen.
Mal schauen,was da passiert? Aber schon komisch der Fehler??? Bei Cubase wird man doch immer wieder von Merkwürdigkeiten überrascht. Nützt ja nicht viel, wenn man so coole Meter hat inkl. Lautheit etc. und sie zeigen nichts an :laughing:
Und der Steinberg Support wie immer… Keinerlei Reaktion :cry:

Peace,
Movie

Nun hat der Support geantwortet. Ohne Statement, was da verkehrt laufen könnte, kam die Empfehlung zur Neuinstallation.
Wow, heard it very often and also very helpful :frowning:

Moin Moin MovieIga,


es gibt sogar einen Sticky hier im Deutschen Forum zum Thema Mixer/ Rote Balken und Anzeige- Probleme:

https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=176&t=43385&p=261592#p261592


Ich habe diesen mal aktualisiert.

Moin,

da das “Rote Balken” … hieß, hab ich es glatt nicht beachtet.
Mittlerweile hab ich alles deinstalliert und neu drauf, wie auch meine Supportanfrage empfahl und das Meter funtzt wieder.
Trotzdem traurig, dass es immer häufiger wird die Empfehlung “deinstallieren-installieren”.
Nicht sonderlich unterstützend für den Arbeitsalltag.
Aber ich glaub an euch, dass alles gut wird und bleib im Boot :smiley:

Peace,
Movie