"Master Midi Spur"

Weil eine Frage zu wenig ist, hier gleich noch eine :wink:

Pro VST-Instrument wird eine Instrumentspur angelegt.

Beim Sound Layering werden das schnell mal 10 Spuren.
Wenn ich dann die Melodie / Noten / Midi bearbeiten will, muss ich immer erst alle Midi Events markieren und dann öffnen. Dann müssen die jeweiligen Midi Noten in allen eben merkiert werden vor dem verschieben - was ein Graus.

Gibt es in Cubase die Möglichkeit, so etwas wie eine Master Midi Spur zu erstellen, deren dann mehrer Instrumente folgen?

Ich hatte da mal einen Trick über Midi Send Effekte - weiß aber nicht mehr wie das genau geht / und es war wenig praktikabel, da auf 4(?) Instrumente beschränkt.

Wer weiß Rat?

Einen MIDI Mastertrack gibt es leider nicht.

Was man allerdings machen kann, ist virtuelle Kopien von Events zu erstellen. Dadurch werden Änderungen in einem der MIDI Events auf alle anderen übertragen, was auch bei der Duplizierung auf der selben Spur durchaus hilfreich sein kann.

Dafür das MIDI Event auswählen und über Bearbeiten/Funktionen/Wiederholen die Wiederholungsanzahl festlegen und das Häkchen bei “virtuelle Kopie” machen.

Noch einfacher geht es, mit gehaltener ALT+SHIFT Taste das Event auf die gewünschte Position zu ziehen.

Holla die Waldfee - das ist natürlich sehr geil :wink:
Gleich mal testen - eine Taste mehr drücken :wink:

und du kannst mit bis zu 4 midi sends arbeiten. das wäre dann so ähnlich wie ein midi master… also 5 instrumente mit einer midispur triggern.
Bildschirmfoto 2015-11-10 um 18.29.35.png