MediaBay .vstpreset von VST2-Plugs können nicht von VST3-Plugs geladen werden

Hi,
ich habe unzählige Synth-Presets mit der VST2-Version von Plugins customized und in der MediaBay getagged und als .vstpreset angelegt.

Jetzt erscheinen nach und nach die VST3-Versionen dieser Plugins, die mit den bereits angelegten .vstpresets ihrer VST2-Vorgänger nichts anfangen können.
Der entsprechende .vstpreset-Ordner bleibt leer, wenn ich eines der Preset über die VST3-Version laden möchte.

Gibt es eine Möglichkeit die .vstpresets eines VST2-Plugs für die entsprechende VST3-Version nutzbar zu machen?

Vielen Dank bereits im Voraus!

Cubase 11.03/Win10 64

Kommt auf das Plugin an.
Um besser helfen zu können, wäre es wichtig zu wissen, um welche Plugins es sich handelt.
Wenn in Cubase die VST2- und die VST3-Version unterschiedliche IDs haben (die siehst Du in den jeweiligen xml-Dateien im Benutzerordner) , dann handelt es sich für Cubase um unterschiedliche Plugins, deren vst-Presets dann nur für die jeweilige Version passen.
Man erkennt das auch im Plugin-Manager, wenn sowohl die VST2- als auch die VST3-Version aufgeführt sind. Ob es dann trotzdem eine Möglichkeit gibt, die VST2-Presets für die VST3-Version nutzbar zu machen, müsste man von Fall zu Fall ausprobieren.

Viele Fremdanbieterplugins haben ja eine eigene, von Cubase unabhängige Presetverwaltung. Presets, die darüber gespeichert werden, müssten problemlos von der anderen Version erkannt werden.

Hi P. A. T,
danke für deine Antwort.
Aktuell sind es die Spectrasonic-Synths.
TALUno Vst3 übernimmt auch nicht die VST2-. vstpresets.
Ärgerlich, müsste über 800 patches neu tagen um die VST3-Version nutzen zu können.