Mehrere Stücke in einem gemeinsamen "Dokument"

Ich habe das irgendwo mal aufgeschnappt und wollte einmal nachfragen, ob und wie das tatsächlich genau geht. Also angenommen ich möchte z.B. eine Sammlung von Leadsheets oder kleinen Stücken wie Etüden in einem einzigen Dokument verwalten (natürlich jedes z.B. mit eigenem Titel, Tonart, Tempo usw.), gibt es Möglichkeiten diese gesammelt zu laden und speichern? Und vielleicht sogar zu drucken? So dass man z.B. damit Übungsbücher “in einem Rutsch” erzeugen kann, ggf. sogar inkl. Inhaltsangabe-Seite(n)?

All das und noch mehr. Wenn Du die Inhaltsangaben-Seite passend erstellst, wird sich diese sogar automatisch aktualisieren samt Seitenangabe usw.

Moin,
die einzelnen Partien/Flows entsprechen den einzelnen Stücken in einer Gesamtausgabe. Oder alternativ einzelnen Übungen - dann muss man einstellen, dass neue Partien nicht automatisch auf neuen Seiten beginnen) Gerade dieses Konzept ist ja eine der Stärken von Dorico. Daneben lassen sich, wenn man möchte, auch Titelseite und Kontext-Seiten problemlos entwerfen. (Im Layout-Bereich leere Seiten einfügen)
Ein automatisiertes Inhaltsverzeichnis im Sinne einer einfachen Titelauflistung kenne ich persönlich nicht (bin noch auf 3.5) Aber vielleicht erklärt Herr Wins oder jemand anders das mal - würde mich auch interessieren, falls ich es mal brauch. Gemeint ist meinerseits nicht die Möglichkeit Notenzitate über Notenrahmen ins Inhaltsverzeichnis aufzuführen - das ist mir bekannt.
Ansonsten empfehlenswertes Video zu der Thematik:

Liebe Grüße, Eike F.

Ich habe eine Seitenvorlage (wie diese z.B.) gemeint mit Platzhaltern die sich, wenn man Die Partitur schreibt, nach und nach aktualisiert.

In etwa so

Top ! :+1:

Um die Ecke hatte ich noch nicht gedacht (wie gesagt, bisher auch noch nicht gebraucht) - dann weiß ich für den Fall der Fälle Bescheid :musical_note:

Danke und herzliche Grüße, Eike F.