Mein E-Drum, Midi und Cubase

Moin,
Ich hab mir vor ein paar Monaten ein E-Drum (Millenium MPS-200) mit MIDI Ausgang zugeleg um über Cubase Elements 8 und Grooveagent etc. aufzunehmen. Als Midikabel verwende ich das Midi one von Terrasoniq.

Wenn ich das E-Drum jetzt mit meinem PC verbinde erkennt Cubase zwar das da etwas angeschlossen ist, zeigt mir als Verbindung aber nur den Namen des Kabels an. Auch wenn ich in Cubase als Instrument Grooveagent angebe kommt kein Midisignal an.

Ich bin so langsam am verzweifeln. Seit Wochen experimentiere ich da rum und googel mich durch die gegend, aber so wirklich weiter hast mich nichts gebracht. Hab ich letztendlich einfach ein Falsches kabel? Einstellungen übersehen oder sonst irgendwas? Wenn ich mein Keyboar über midi anschließ funktioniert alles einwandfrei. Da wird mir auch als Verbindung der Keyboardname angezeigt.
Hat irgendjemand eine Idee oder soger die Lösung für mich :confused: ? Ich muss dazusagen, ich bin jetzt auch nicht unbedingt der Cubaseprofi…

E-Drum: http://www.manualslib.com/manual/833640/Thomann-Millenium-Mps-200.html
Midi Kabel: https://www.thomann.de/de/terrasoniq_midi_one.htm?glp=1&gclid=COSJhIHP0s4CFQWVGwod5VgJ7Q

Ja, das ist richtig so - über die 5-Pol DIN MIDI Leitung kann Cubase nicht erkennen, was an dem MIDI Interface hängt.

Wenn Du in Cubase und beim Kabel alles korrekt eingestellt hast, kann es ja nur das Kabel oder dein E-Drum Brain sein. Da das MIDI KAbel nur einen Stecker hat, der als In und Out dient - ist es denn richtig als" MIDI In" Kabel konfiguriert?

Das schliesst Du wahrscheinlich auch direkt per USB an?!

Ja mein Keyboard wird direkt per USB angeschlossen.

Ich hoffe zumindest das ich alles richtig eingestellt ist… Wie gesagt, ich kenn mich nur soweit mit cubase aus das ich damit Songs aufnehmen und bearbeiten kann. Das Drum mit MIDI aufzunehmen ist gerade absolutes Neuland für mich. Und es scheint ja auch nirgends etwas zu geben wo das mit dem Konfigurieren und co. gescheit erklärt ist. :frowning:

Also bei mir schaut es gerade so aus:
Ich hoffe man kann was erkennen…

Eben

Doch, das Handbuch

schon mal mit aktiviertem Input monitor versucht?